EBOOK

Rund um Davos


€ 14,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 2014

Beschreibung

Beschreibung

Die weltbekannten Skistationen Davos und Klosters mit ihrer berühmten "Parsenn-Abfahrt" zählen alpenweit zu den leuchtendsten Sternen am Skifahrer-Himmel. Die zahlreichen Bergbahnen der Region erschließen aber nicht nur den Pistenskifahrern höchste Abfahrtsfreuden; ganz besonders der genussorientierte Skitourengeher trifft hier nahezu paradiesische Zustände an, bringen ihn die Aufstiegshilfen doch mühelos zu hoch gelegenen Ausgangspunkten, an denen nach kurzen Gipfelanstiegen traumhaft lange Abfahrten in Pulver und Firn warten. Doch keine Sorge, auch der ambitionierte Tourengeher findet ein reiches Betätigungsfeld, in dem er ganz auf seine Muskelkraft angewiesen ist.
Die erfahrenen Skiführerautoren Rudolf und Siegrun Weiss haben sich für die komplette Überarbeitung dieses Rother Skitourenführers zahlreiche Winter in Davos "eingenistet" und das Tourengebiet erheblich erweitert. So sind in der vorliegenden zweiten Auflage neben der Landschaft Davos und dem Prättigau nun auch das Schanfigg mit dem berühmten Arosa, das Albulatal sowie das Oberhalbstein mit Touren an der Westrampe des Julierpasses vertreten. Aus diesen fünf prachtvollen und in ihrer Eigenart recht unterschiedlichen Tourengebieten haben die Autoren wahrhafte Rosinen herausgepickt; steile südseitige Kare für butterweichen Firn finden sich ebenso wie schneesichere hochalpine Touren.
In Format und Gestaltung orientieren sich die "blauen" Rother Skitourenführer an der bewährten "roten" Wanderführer-Reihe und sind hinsichtlich ihrer Informationsfülle kaum zu übertreffen: Eine Übersichtskarte und eine farbige dreistufige Schwierigkeitsskala erleichtern bereits auf den ersten Blick die Tourenauswahl. Die zuverlässigen Anstiegsbeschreibungen sowie die zahlreichen Kurzinfos zu Ausgangspunkten und deren Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Höhenunterschieden, Gehzeiten, Anforderungen, Orientierung, Hangausrichtung, Lawinengefährdung, günstiger Jahreszeit und Varianten werden ergänzt durch Detailkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf sowie zahlreiche Farbfotos. So ist auch der vorliegende Skitourenführer der ideale und zuverlässige Wegbegleiter sowohl bei den ersten Schwüngen im Tourengelände als auch beim Aufbruch zu Skizielen der Extraklasse.

Portrait

Em. Univ.-Prof. Dr. Rudolf Weiss, geb. 1932, lehrte Erziehungswissenschaften und war langjähriger Ausbildungsleiter für Tourenskilauf am Sportinstitut der Universität Innsbruck. Als Autor zahlreicher Wander- und Skitourenführer ist er einem breiten Publikum bekannt.

Vorwort

Wer von Davos spricht, denkt an Thomas Mann und seinen "Zauberberg", an Tagungen mit weltbekannten Referenten, an ein Skigebiet von hohem Rang und an die berühmte "Parsenn-Abfahrt". Davos ist aber nicht nur ein Ort für Heilungsuchende, Kongreßteilnehmer und Pistenskifahrer. Es verheißt auch ein wahres Skitourenparadies - ein ausgedehntes obendrein: Es umfaßt eine ganze Landschaft, die "Landschaft Davos", die von Laret jenseits des Wolfgangpasses bis zum hochgelegenen Monstein reicht - ein Gebiet von mehr als 250 Quadratkilometern. Vielfältige Möglichkeiten bietet auch das Prättigau für den Tourengeher - hochalpine Skitouren in der Silvretta und im Rätikon ebenso wie genußreiche Ziele in den Plessuralpen. Viele Tourenfreunde verstehen unter "Genußtouren" vor allem lange Abfahrten. Die zahlreichen Bergbahnen in Davos und Klosters nützen nicht nur den Pistenskifahrern, sie verhelfen auch dem Tourengeher zu großartigen Erlebnissen nach dem Motto "Viel Abfahrtsfreude für geringe Anstiegsmühe". Doch keine Sorge, auch jene Tourenfreunde kommen nicht zu kurz, die es vorziehen, sich jede Abfahrt Höhenmeter für Höhenmeter in schweißtreibendem Aufstieg zu verdienen. Das Prättigau und die Landschaft Davos werden durch den Wolfgang voneinander getrennt, auch wenn Laret jenseits des Passes noch zu Davos gehört. Oder sollte man besser sagen: Sie werden durch den Wolfgang miteinander verbunden? Gemeinsam ist ihnen die Sprache der alten Siedler, das Walserische. Dies gilt natürlich nicht für die vielen vermögenden "Zugereisten", die in dieser herrlichen Gegend eine Ferienwohnung erworben haben, sondern für die alteingesessenen Davoser und Klosterser sowie viele Bewohner der Dörfer im Tal und an den Berghängen. Ihnen widmen wir unser Buch: Dä Brättiger und Tafaaser und alinä, waa diä Walserhäimed gääre häin, zuogedäicht. Davos-Wolfgang, im Februar 1995 Rudolf und Siegrun Weiss
EAN: 9783763359035
ISBN: 3763359036
Untertitel: 50 Skitouren. Prättigau - Klosters - Arosa - Bergün - Bivio. 'Rother Skitourenführer'. 3. , aktualisierte Auflage. 90 Farbfotos, 50 Tourenkärtchen 1 : 100 000, 2 Übersichtskarten 1 : 500 000 und 1 : 800 000.
Verlag: Bergverlag Rother
Erscheinungsdatum: Januar 2014
Seitenanzahl: 142 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben