EBOOK

Eine Reise durch das Land der Bekloppten und Bescheuerten


€ 9,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 1997

Beschreibung

Beschreibung

In seinem Logbuch fährt Dietmar Wischmeyer mit dem Rasiermesser durch den deutschen Alltag, durch die Eigenheimlager am Rande des Gewerbegebiets, über die glibberigen Fleischtheken mit Pfannengyros, rein in die Metaphernhölle des Brotregals und hoch zur Aluleiter-Nordwand am Baumarktmassiv.

Portrait

Dietmar Wischmeyer, Radiomacher, Autor und Kolumnist, zählt zu den erfolgreichsten Protagonisten der deutschen Humorwirtschaft. Er erfand das legendäre Frühstyxradio, schuf die beliebte Comedy-Serie »Der kleine Tierfreund« und tourt jedes Jahr mit seinem wechselndem Programm durch Deutschland. Er lebt im Landkreis Schaumburg in Niedersachsen.
EAN: 9783548362038
ISBN: 3548362036
Untertitel: Dietmar Wischmeyers Logbuch. 'Ullstein-Bücher, Allgemeine Reihe'. Mit Fotos und Abbildungen.
Verlag: Ullstein Taschenbuchvlg.
Erscheinungsdatum: Oktober 1997
Seitenanzahl: 125 Seiten
Format: kartoniert

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

Gerlinde Droste, Buchhandlung Droste in Herten - 27.12.2009, 16:20
100% politisch unkorrekt, 100% wahr, 100% direkt, 100% herrlich!
Dietmar Wischmeyer? Das ist doch dieser Kabarettist aus Norddeutschland, oder? Hat der nicht das Frühstyxradio gemacht? Genau der ist das. Und in seinen beiden Deutschbüchern zieht er gnadenlos vom Leder und macht alle deutschen Bewohner auf die ein oder andere Art zur Schnecke. Oft genug bleibt einem beim Lesen das Lachen im Halse stecken (oft auch gerade nicht, dann musste ich lauthals losprusten). Wir sind alle entweder bekloppt oder bescheuert, die einen mehr, die anderen weniger, die meisten sind beides. Dietmar Wischmeyer nimmt kein Blatt vor den Mund, wenn es heißt, deutsche Zustände zu beschreiben. 100% politisch unkorrekt, 100% wahr, 100% direkt, 100% herrlich! Wann kann man diesen Mann live sehen? Gerlinde Droste, Buchhandlung Droste in Herten Weitere aktuelle Buchtipps erhalten Sie unter www.buchhandlung-droste.de/tip.htm