EBOOK

Wir treffen uns wieder in meinem Paradies


€ 7,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Mai 2012

Beschreibung

Beschreibung

Isabell ist gerade 15 Jahre alt, als sie die grausame Diagnose erfährt, die für sie das Todesurteil bedeutet: Krebs. Ihr Leben ändert sich radikal, und der Wettlauf mit dem Schicksal beginnt. Mit beispielloser Energie, mit Mut, Kraft und
Liebe kämpfen ihre Familie und Freunde um ihr Leben. Durch die Krankheit reift Isabell zu einer außergewöhnlichen Persönlichkeit heran, wächst über sich hinaus und hat trotz des Leids, das sie immer wieder erfahren muß, nicht zuletzt durch
ihren Glauben genug Kraft, ihr Leben positiv zu sehen. Die Hoffnung, diese schwere Prüfung zu überstehen, gibt sie nicht auf.

Portrait

Christel Zachert geboren in Berlin, heiratete nach ihrem Abitur und einer kaufmännischen Ausbildung 1961 und zog mit ihrem Mann nach Bonn. 1962, 1966 und 1967 bekam sie ihre Kinder Christian, Isabell und Matthias. Von 1971 bis Ende 1982 arbeitete sie in der Finanzplanung und im Controlling einer mittelständischen Firma. Seit 1984 ist Christel Zachert als selbständige Finanzberaterin in Bonn tätig.
EAN: 9783404613519
ISBN: 3404613511
Untertitel: Eine 15jährige nimmt Abschied von ihrer Familie. 'Bastei-Lübbe Taschenbücher'. Neuauflage. Mit farbige Abbildungen a. Taf. , 1 Faks.
Verlag: Lübbe
Erscheinungsdatum: Mai 2012
Seitenanzahl: 248 Seiten
Format: kartoniert

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

kira - 03.01.2010, 13:22
--
meine tochter 15 jahre alt hatte die auflage das buch für ein schulreferat zu lesen. da sie es nach wenigen seiten schwer fiel, habe ich es mehr oder wenig unter tränen weiter gelesen zwischendurch musste ich aufhören um wieder kraft zu sammeln es geht ganz schön unter die haut.