EBOOK

Die Zukunft der regionalen Tageszeitung: Durch neue Strukturen zu mehr Qualität?


€ 24,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Mai 2011

Beschreibung

Beschreibung

Der Zeitungsmarkt steckt seit geraumer Zeit in einer massiven Krise. Sinkende Leserzahlen und der wegbrechende Anzeigenmarkt bereiten vor allem den Lokalzeitungen existenzielle Probleme. Im Jahr 2007 ging durch den Blätterwald des Münsterlandes ein Rauschen, das sich bis in die überregionalen Medien bemerkbar machte: Gewissermaßen über Nacht wurde in einer in dieser Form noch nie dagewesenen Aktion nahezu die gesamte Lokalredaktion der Münsterschen Zeitung ausgetauscht. Begründet wurde der radikale Schritt mit dem "unterirdischen Qualitätsniveau". Mit der neuen Redaktion wurde auch die Redaktionsstruktur geändert, die sich fortan stärker am amerikanischen Newsdesk orientieren sollte. Wie hat sich die Qualität der Münsterschen Zeitung seitdem verändert? Konnte mit Hilfe des massiven personellen und strukturellen Umbruchs eine Verbesserung erreicht werden? Oder wurde zusammen mit der Belegschaft auch die journalistische Qualität geopfert? Fabian Hintzler untersucht in seiner Studie inwieweit die strukturellen Veränderungen eine Qualitätsveränderung mit sich gebracht haben. Hierfür stellt er nicht nur die vorgenommen Veränderungen dar und geht der Frage nach, was Qualität im Journalismus überhaupt ausmacht, sondern untersucht auch Ausgaben der Münsterschen Zeitung vor und nach dem Umbruch.
EAN: 9783828826427
ISBN: 3828826423
Untertitel: 'Wissenschaftliche Beiträge aus dem Tectum-Verlag'. 1. , Aufl.
Verlag: Tectum Verlag
Erscheinungsdatum: Mai 2011
Seitenanzahl: 124 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben