EBOOK

Science, Colonialism, and Indigenous Peoples


€ 26,49
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
August 2009

Beschreibung

Beschreibung

At the intersection of indigenous studies, science studies, and legal studies lies a tense web of political issues of vital concern for the survival of indigenous nations. Numerous historians of science have documented the vital role of late-eighteenth- and nineteenth-century science as a part of statecraft, a means of extending empire. This book follows imperialism into the present, demonstrating how pursuit of knowledge of the natural world impacts, and is impacted by, indigenous peoples rather than nation-states. In extractive biocolonialism, the valued genetic resources, and associated agricultural and medicinal knowledge, of indigenous peoples are sought, legally converted into private intellectual property, transformed into commodities, and then placed for sale in genetic marketplaces. Science, Colonialism, and Indigenous Peoples critically examines these developments, demonstrating how contemporary relations between indigenous and Western knowledge systems continue to be shaped by the dynamics of power, the politics of property, and the apologetics of law.

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9780511601682
Untertitel: The Cultural Politics of Law and Knowledge. Sprache: Englisch.
Verlag: Cambridge University Press
Erscheinungsdatum: August 2009
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben