EBOOK

Longest Night


€ 30,49
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Oktober 2002

Beschreibung

Beschreibung

The American presidential election of 2000 was perhaps the most remarkable, and in many ways the most unsettling, that the country has yet experienced. The millennial election raised fundamental questions not only about American democracy, but also about the nation's constitution and about the legitimate role of American courts, state and federal, and in particular about the United States Supreme Court. The Longest Night presents a lively and informed reaction to the legal aftermath of the election by the most prominent experts on the subject. With a balance of opposing views-including those of some of the most distinguished foreign commentators writing on the subject today-the contributors present an unusual breadth of perspectives in addressing the judicial, institutional, and political questions involved in the disputed election. Their commentaries bring the confusion and frenzy of the event into clear focus and lay the groundwork for an essential public debate that is sure to continue well into the future.The Longest Night contains a thorough chronology of the events in Florida, a detailed account of the institutional structure of American presidential elections, a series of analyses both criticizing and defending the decisions in Bush v. Gore, American perspectives on the Florida struggle and America's electoral system, and a debate on maintaining or reforming the electoral college. The authors include participants in the legal and political battles surrounding the Florida election, foreigners charged with monitoring and supervising elections, and scholars from many disciplines specializing in constitutionalism, democracy, and American election law.Contributors

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9780520929333
Untertitel: Polemics and Perspectives on Election 2000. 200:Adobe eBook. Sprache: Englisch.
Verlag: University of California Press
Erscheinungsdatum: Oktober 2002
Seitenanzahl: 428 Seiten
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben