On Freud's &quote;Beyond the Pleasure Principle&quote;

€ 29,49
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Februar 2011



Freud's Beyond the Pleasure Principle constitutes a major landmark and a real turning point in the evolution of psychoanalytic theory. Pushing aside the primacy of the tension-discharge-gratification model of mental dynamics, this work introduced the notion of a "e;daemonic force"e; within all human beings that slowly but insistently seeks psychic inactivity, inertia, and death. Politely dismissed by some as a pseudo-biological speculation and rapturously espoused by others as a bold conceptual advance, "e;death instinct"e; became a stepping stone to the latter conceptualizations of mind's attacks on itself, negative narcissism, addiction to near-death, and the utter destruction of meaning in some clinical situations. The concept also served as a bridge between the quintessentially Western psychoanalysis and the Eastern perspectives on life and death.These diverse and rich connotations of the proposal are elucidated in On Freud's "e;Beyond the Pleasure Principle"e;. Other consequences of Freud's 1920 paper - namely, the marginalization of ego instincts and the "e;upgrading"e; of aggression in the scheme of things - are also addressed. The editors have gathered a body of distinguished psychoanalysts from around the world to argue, discuss, elaborate upon, and advance Freud's path-breaking contribution. The result is a book of rare intelligence, charm, and clinical significance.Contributors: Salman Akhtar, Ira Brenner, Fatima Caropreso, Michael Feldman, Betty Joseph, Otto Kernberg, Joshua Levy, Ashok Nagpal, Mary Kay O'Neil, Henri Parens, Richard Theisen Simanke, W. Craig Tomlinson, Elisabeth Young-Bruehl


Edited by Akhtar, Salman and Edited by O'Neil, Mary Kay


Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit epub- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9781780492001
Untertitel: ebook Ausgabe. Sprache: Englisch.
Verlag: Karnac Books
Erscheinungsdatum: Februar 2011
Seitenanzahl: 336 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben