EBOOK

Der Sinn und Wert des Lebens


€ 15,90
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Juli 2011

Beschreibung

Beschreibung

Reproduktion des Originals

Portrait

Rudolf Christoph Eucken (1846-1926) war ein deutscher Philosoph und Nobelpreisträger. Er veröffentlichte zahlreiche bedeutende Schriften, darunter vor allem Arbeiten über die Philosophie der idealen Weltanschauung, aufgrund derer ihm 1908 der Nobelpreis für Literatur verliehen wurde. Sein von Platon und Johann Gottlieb Fichte beeinflusstes literarisches Schaffen machte ihn zu einem der Urheber der neuidealistischen Bewegung.Rudolf Christoph Eucken studierte Philosophie, klassische Philologie und alte Geschichte in Göttingen und Berlin. 1866 promovierte er und war daraufhin einige Jahre als Gymnasiallehrer in Husum, Berlin und Frankfurt/Main tätig, bevor er 1871 als ordentlicher Professor der Philosophie und Pädagogik an die Universität Basel berufen wurde. In Basel lernte er auch Friedrich Nietzsche und Jacob Burckhardt kennen. 1874 ging er nach Jena, um dort eine Professur für Philosophie anzunehmen. 1920 trat er in den Ruhestand.
EAN: 9783943185386
ISBN: 3943185389
Untertitel: Paperback.
Verlag: Salzwasser-Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Juli 2011
Seitenanzahl: 100 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben