EBOOK

Melodie der Liebe


€ 6,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Dezember 2004

Beschreibung

Beschreibung

Liebe - das ist für die junge Natasha nichts als eine schmerzliche Erinnerung, die sie für immer vergessen will. Als sie jedoch dem weltgewandten Komponisten Spence Kimball begegnet, der sie zärtlich umwirbt, gerät ihr Vorsatz ins Wanken. Trotzdem verschließt sie ihm ihr Herz, da sie nie wieder enttäuscht werden will ...

"Wenn Nora Roberts den Finger an den Puls der Romantik legt, spüren millionen Leser den Herzschlag."
Publishers Weekly

Portrait

Kaum war Nora Roberts nach Maryland gezogen, wurde sie von einem Blizzard überrascht und eingeschneit. Sie nutzte die Zeit, indem sie ihr erstes Manuskript verfasste. Doch keiner der Verlage, an die sie es schickte, wollte es haben. Zum Glück ließ Nora sich nicht entmutigen und schrieb weiter. Zwei Jahre später war es schließlich so weit: Ihr erstes Buch wurde veröffentlicht und verkaufte sich auf Anhieb 750.000 mal!
Das war im Jahre 1981, und seit dieser Zeit ist die Liste ihrer Werke sehr lang geworden. Um einen Verlag muss sie sich keine Sorgen mehr machen - es gibt viele, die ihre Romane nur all zu gern haben wollen! Besonders mit ihren hinreißenden Miniserien, in deren Mittelpunkt die Familien MacGregor und MacKade stehen, hat sie sich als Romance-Autorin einen großen Namen gemacht.
Inzwischen hat Nora Roberts über 100 Bücher geschrieben, dazu noch Kurzgeschichten und Erzählungen, die häufig in Sammelbänden erscheinen.
Nora ist überzeugt, dass ihr Erzähltalent direkt etwas mit ihrer Abstammung zu tun hat: Ihre Mutter ist Irin, ihr Vater Schotte, und beide Völker sind für ihre Liebe zum Fabulieren bekannt.
Sie hat zahlreiche Auszeichnungen für ihre Bücher erhalten, die regelmäßig auf den großen amerikanischen Bestsellerlisten erscheinen.
Nora ist mit einem Zimmermann verheiratet. Sie behauptet, dass sie ihn damit beschäftigt, dass er ständig an ihr Haus anbauen muss. Obwohl sie sich um den Haushalt selbst kümmert, sitzt sie jeden Morgen Punkt 8:00 am Schreibtisch und arbeitet bis 16:30. "Ich muss meine Arbeit im Fluss halten, sonst versiegt die Quelle", meint sie.
Mit einer Gesamtauflage ihrer Romane von über 100 Millionen Exemplaren weltweit ist Nora Roberts wahrscheinlich die erfolgreichste Romance-Autorin überhaupt - ein echtes Phänomen.

Pressestimmen

Wenn Nora Roberts den Finger an den Puls der Romantik legt, spüren millionen Leser den Herzschlag."
Publishers Weekly

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit epub- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783862782406
Untertitel: Die Stanislaskis.
Verlag: MIRA Taschenbuch
Erscheinungsdatum: Dezember 2004
Seitenanzahl: 320 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Patrick Hansen
Format: epub eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben