EBOOK

Meister Eckhart - Stifter des deutschen Bildungsgedankens


€ 33,99
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Juni 2011

Beschreibung

Beschreibung

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Wissenschaft, Theorie, Anthropologie, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Institut für Pädagogik der Sekundarstufe/Fachbereich Erziehungswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Perspektiven, die sich für skeptisch-kritische Bildung und problemerschlossene Vernünftigkeit bei Meister Eckhart als dem Stifter des deutschen Bildungsgedankens und angesichts seiner kirchlichen Verurteilung für die Folgezeit ergeben, werden anhand seines Denkens, Lehrens und Predigens sowie seiner Wirkungen eingehend und unter Berücksichtigung der Forschungslage untersucht und dargestellt.

Portrait

Roland Mugerauer, PD Dr. phil. habil; Studienrat. Hauptlehr- und Forschungsgebiete: Systematische und Historische Pädagogik; Schulpädagogik; Allgemeine Didaktik und Schulentwicklung. Lehrtätigkeiten bzw. Professurvertretungen an den Universitäten Wuppertal, Frankfurt/M., Würzburg sowie an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg; Lehrer an einer hessischen Europaschule (Gymnasium).
EAN: 9783640944880
ISBN: 3640944887
Untertitel: Eine Studie zu Perspektiven skeptisch-kritischer Bildung und problemerschlossener Vernunft. Auflage.
Verlag: GRIN Verlag
Erscheinungsdatum: Juni 2011
Seitenanzahl: 84 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben