EBOOK

Stumme Schreie nach geheimen Verbrechen-


€ 49,00
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Juni 2011

Beschreibung

Beschreibung

Sexueller Missbrauch an Kindern und Jugendlichen, ausgeführt durch Täter des sozialen Umfeldes, stellt eine Form der Kindeswohlgefährdung dar und kann als eine Schädigung der Persönlichkeitsentwicklung angesehen werden. Übergriffe dieser Art hinterlassen bei den Betroffenen häufig gravierende Folgen. Gesundheitliche Einschränkungen oder Auffälligkeiten in Verhalten und Wahrnehmung könnten als stumme Schreie interpretiert werden, welche jedoch zu selten als solche erkannt werden. Die Autorin dieses Buches möchte darüber Aufschluss geben, welche Symptomkonstellationen charakteristisch für sexuellen Missbrauch sein können und weshalb es Betroffenen häufig schwer fällt, das Geschehene anzusprechen. Neben grundlegenden Aspekten, wie dem Forschungsstand über das Ausmaß und den denkbaren Ursachen sexuellen Missbrauchs, werden mögliche Interventionsmaßnahmen aufgeführt. Daneben finden insbesondere der Umgang mit den Opfern sowie diverse Präventionsarten Beachtung.

Portrait

Sophie- Kristin Schmidt, B.A. Soz.-päd./ Soz.-arb. (staatl. anerkannt): Studium der Sozialen Arbeit an der HAWK Hildesheim.
EAN: 9783639365566
ISBN: 3639365569
Untertitel: Grundlagen, Folgen und Handlungsmöglichkeiten im Kontext des sexuellen Missbrauchs an Kindern und Jugendlichen. Paperback.
Verlag: VDM Verlag
Erscheinungsdatum: Juni 2011
Seitenanzahl: 64 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben