EBOOK

"Benjamin Bridgman - Why are ethnically divided countries poor" - eine Analyse


€ 11,99
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Juni 2011

Beschreibung

Beschreibung

Rezension / Literaturbericht aus dem Jahr 2009 im Fachbereich VWL - Makroökonomie, allgemein, Note: 1,7, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: Seminar: Ausgewählte Fragestellungen der Volkswirtschaftslehre, Sprache: Deutsch, Abstract: In seinem Aufsatz entwickelt Bridgman anhand empirischer Daten ein dynamisches Wachstumsmodell, mit dem sich Einkommensunterschiede zwischen ethnisch homogenen und heterogenen La¿ndern simulieren lassen.
Ethnische Heterogenita¿t bewirkt eine deutliche Minderung der Wirtschaftsleistung, die sich mit Bridgmans Modell quantifizieren und ihren drei Ursachen zuweisen la¿sst. Die Hauptursache ist dabei, dass bei Heterogenita¿t die herrschende Ethnie Ressourcen zugunsten ihrer Mitglieder umverteilt. Dies verzerrt die Investitionsentscheidungen der anderen Ethnie, die die Umverteilung finanzieren muss. Hohe Milita¿rausgaben und Kriegsscha¿den verursachen dagegen nur knapp ein Viertel der Einkommensminderung.
Bridgman spricht daher die Politikempfehlung aus, in ethnisch heterogenen La¿ndern das Ausmaß der Umverteilung mo¿glichst gering zu halten.
EAN: 9783640945092
ISBN: 3640945093
Untertitel: Auflage.
Verlag: GRIN Verlag
Erscheinungsdatum: Juni 2011
Seitenanzahl: 24 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben