EBOOK

"Still leidende Kinder" in der Wiener Kinderkrippenstudie


€ 68,00
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Juni 2011

Beschreibung

Beschreibung

Die vorliegende Arbeit wurde im Rahmen der Wiener Kinderkrippenstudie an der Universität Wien durchgeführt, welche vorwiegend das Erleben und Verhalten von unter dreijährigen Kindern im Zuge ihrer Eingewöhnung in die Kinderkrippe untersucht. Im Zuge dieser Untersuchung sind Kinder aufgefallen, welche unglücklich zu sein scheinen, dies aber nicht entsprechend zum Ausdruck bringen. Das Forschungsinteresse dieser Arbeit liegt darin, einen Einblick in das noch sehr unerforschte Verhalten der so genannten "Still leidenden Kinder" zu erhalten. Dazu wurde zuerst der Frage nachgegangen, ob diese Kinder tatsächlich leiden, um anschließend mittels statistischer Berechnungen zu untersuchen, inwiefern das Verhalten der Eltern und der Pädagoginnen sowie das Temperament des Kindes eine Rolle für dessen Verhalten spielt.

Portrait

Ena Kirnstötter, Mag.phil., geb. 1986, April 2011 Abschluss des Diplomstudiums am Institut für Bildungswissenschaft, Universität Wien; Schwerpunkte: Psychoanalytische Pädagogik, Personenzentrierte Beratung und Psychotherapie, Heil - und Integrative Pädagogik
EAN: 9783639366662
ISBN: 3639366662
Untertitel: Paperback.
Verlag: VDM Verlag
Erscheinungsdatum: Juni 2011
Seitenanzahl: 180 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben