EBOOK

Asgard in America


€ 41,99
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Juni 2011

Beschreibung

Beschreibung

Thesis (M.A.) from the year 2004 in the subject American Studies - Culture and Applied Geography, grade: 1,0, Humboldt-University of Berlin (Institut für Angilistik und Amerikanistik), language: English, abstract: Die vorliegende Arbeit untersucht die Konstruktion von Identität in den Diskursen dergermanisch-neuheidnischen Bewegung in den Vereinigten Staaten von Amerika. ErsteOrganisationen des Asatru, wie die Anhänger selbst ihre Religion nennen, entstanden in den siebziger Jahren und sind seitdem stetig angewachsen. Asatru versteht sich als die indigene Religion der Europäer, distanziert sich dementsprechend deutlich vor christlich geprägtenLeitkultur der amerikanischen Gesellschaft und erscheint dabei doch im Gegensatz zu den meisten anderen neuheidnischen Strömungen erstaunlich wertekonservativ. Asatru, so meine These, reagiert auf die Krise der Moderne und die daraus resultierende Krise westlicher Identität, indem es ebendiese Identität auf Grundlage einer diskursivenKonstruktion europäischer Ethnizität neu definiert. Die Notwendigkeit einer Neudefinierung euroamerikanischer Identität ergibt sich aus dem anwachsenden Druck, den die nicht-europäischen Minoritäten in ihren Bestrebungen zur Durchsetzung der eigenen kulturellen und politischen Interessen auf die vorherrschende europäisch geprägte Kultur in den Vereinigten Staaten ausüben. Da diese vorherrschende Kultur in der Tradition der europäischen Moderne steht, ist die von ihr gestiftete westliche Identität geprägt von Normen und Werten, die als absolut und universell gültig definiert sind. Daher ist die Erfahrung einer zunehmendpluralistischen Gesellschaft problematisch für die westliche Identität. Asatru scheint seinenAnhängern eine Lösung dieses Problems zu bieten.Um die Qualität dieser Lösung aufzuzeigen, werden nach einer allgemeinen Einführung zur amerikanischen Asatrubewegung zunächst der sich aus den pluralistischen Tendenzen in der amerikanischen Ge
EAN: 9783640946037
ISBN: 3640946030
Untertitel: Inventing European Ethnic Identity in a Post-Industrial Pluralist Culture. Auflage. Sprache: Englisch.
Verlag: GRIN Verlag
Erscheinungsdatum: Juni 2011
Seitenanzahl: 112 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben