EBOOK

Ergotherapie in der Sozialpsychiatrie


€ 49,00
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Juni 2011

Beschreibung

Beschreibung

In der täglichen Arbeit mit psychisch kranken Menschen in sozialtherapeutischen Wohngruppen ist festzustellen, dass die Bewältigung des Alltags sie vor große Herausforderungen stellt. In diesem Zusammenhang fand eine empirische Untersuchung statt, um nach Bedürfnissen und Problemen in der Alltagsbewältigung zu fragen, um therapeutische Unterstützungsmöglichkeiten zu erheben und um herauszufinden, welche Ziele die Bewohner in verschiedenen Alltagsbereichen entwickeln. Auf Grundlage theoretischer Bezüge und der vorliegenden Ergebnisse konnte eine ergotherapeutische Handlungsempfehlung für die Durchführung ergotherapeutischer Vorgehensweisen in Wohngruppen entwickelt werden. Die Handlungsempfehlung orientiert sich am klientenzentrierten Prozess, wobei die Vorgehensweisen in einer ständigen Wechselbeziehung zu Informationssammlungen, zu ergotherapeutischen Interventionen und Evaluationen sowie Dokumentationen stehen. Die Handlungsempfehlung stellt den Prozess von ergotherapeutischen Vorgehensweisen in Wohngruppen methodisch dar und sie dient Ergotherapeuten als Leitfaden für die Praxis.

Portrait

Thomas Clausnitzer, Jahrgang 1973, ist seit 2001 Ergotherapeut. 2009 schloss er das berufsbegleitende interdisziplinäre Studium an der HAWK FH Hildesheim mit dem Master of Science (OT) ab. Seit 2002 ist er in der Sozialpsychiatrie mit dem Schwerpunkt der psychosozialen Rehabilitation praktisch tätig. Er lebt mit seiner Familie in Hamburg.
EAN: 9783639364101
ISBN: 3639364104
Untertitel: Eine Handlungsempfehlung für sozialtherapeutische Wohngruppen in der psychosozialen Rehabilitation. Paperback.
Verlag: VDM Verlag
Erscheinungsdatum: Juni 2011
Seitenanzahl: 104 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben