€ 33,49
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Juni 2011



In October 2001, NATO forces invaded Afghanistan. Their initial aim, to topple the Taliban regime and replace it with a more democratic government aligned to Western interests, was swiftly achieved. However, stabilizing the country in the ensuing years has proven much more difficult. Despite billions of dollars in aid and military expenditure, Afghanistan remains a nation riddled with warlords, the world's major heroin producer, and the site of a seemingly endless conflict between Islamist militants and NATO forces.

In this timely and important book, Tim Bird and Alex Marshall offer a panoramic view of international involvement in Afghanistan from 2001 to 2011. Tackling the subject matter as a whole, Bird and Marshall weave together analysis of military strategy, regional context, aid policy, the Afghan government, and the many disagreements between and within the Western powers involved in the intervention. Given the complicating factors of the heroin trade, unwelcoming terrain, and precarious relations with Pakistan, the authors acknowledge the ways in which Afghanistan has presented unique challenges for its foreign invaders. Ultimately, however, they argue that the international community has failed in its self-imposed effort to solve Afghanistan's problems and that there are broader lessons to be learned from their struggle, particularly in terms of counterinsurgency and the ever-complicated work of "nation-building." The overarching feature of the intervention, they argue, has been an absence of strategic clarity and coherence.


Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit epub- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 2370003406528
Untertitel: How the West Lost Its Way. 211:eBook ePub. Sprache: Englisch.
Verlag: Yale University Press
Erscheinungsdatum: Juni 2011
Seitenanzahl: 303 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben