EBOOK

Humanitarian Intervention


€ 40,49
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
April 2011

Beschreibung

Beschreibung

The dilemma of how best to protect human rights is one of the most persistent problems facing the international community today. This unique and wide-ranging history of humanitarian intervention examines responses to oppression, persecution and mass atrocities from the emergence of the international state system and international law in the late sixteenth century, to the end of the twentieth century. Leading scholars show how opposition to tyranny and to religious persecution evolved from notions of the common interests of 'Christendom' to ultimately incorporate all people under the concept of 'human rights'. As well as examining specific episodes of intervention, the authors consider how these have been perceived and justified over time, and offer important new insights into ideas of national sovereignty, international relations and law, as well as political thought and the development of current theories of 'international community'.

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9781139065252
Untertitel: A History. 200:Adobe eBook. Sprache: Englisch.
Verlag: Cambridge University Press
Erscheinungsdatum: April 2011
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben