EBOOK

11.9. zehn Jahre danach.

eBook
€ 12,99
Print-Ausgabe € 16,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
August 2011

Beschreibung

Beschreibung

Neunzehn Hijacker schaffen es, mit Teppichmessern vier Flugzeuge zu entführen, die Luftabwehr stundenlang am Boden zu halten und drei Wolkenkratzer zu pulverisieren. Die Kommission zur Klärung der Ereignisse legt einen Abschlussbericht vor, der in keinem Punkt einer staatsanwaltlichen Prüfung standhält und zu dem selbst die Kommissionsmitglieder Abstand nehmen. Wie kann das sein? Die Bestsellerautoren Mathias Bröckers und Christian C. Walther beweisen, dass es sich bei der offiziellen Version lediglich um eine Hypothese handelt, um eine Theorie ohne stichhaltige und eindeutige Beweise. Sie zeigen die vielen Ungereimtheiten und Widersprüche auf, unterscheiden Fakten von Fiktionen, Aufklärung von Desinformation, Ermittlungen von Vertuschungen. Und sie belegen, dass wir uns alle von der hohen Schule der Massenmanipulation und Medienmagie für dumm verkaufen lassen, wenn wir weiterhin der offiziellen Version glauben, die Al Qaida und Bin Laden für die Anschläge verantwortlich macht, statt die wahren Schuldigen zu belangen.

Inhaltsverzeichnis

Nachbereiter, Vorbereiter
1 Allgemeinwissen
2 Die Kommission
3 Der Autor: Philip Zelikow
4 Der Kopf: Osama Bin Laden
5 Die Finanzierung
6 Die Verbindung: Omar Said Sheikh
7 Der Kronzeuge: Khalid Scheich Mohammed
Terroristen, Sündenböcke und Agente
8 Der Ringleader: Mohammed Atta
9 Die Hijacker: eindeutig identifiziert
10 Verwechselt: die Al-Omaris
11 Der Anschlag: perfekt vorbereitet
12 Die Geheimdienste: ohne Vorkenntnisse
13 Intermezzo: getürkt
14 Vorauswissen: Umzugshelfer
15 Vorauswissen: Kunststudenten
16 Vorauswissen: Insider-Händler
17 Die schützende Hand
Politik und andere Posten
18 Bush in Sarasota
19 Dienst nach Vorschrift
20 Auf verlassenem Posten
21 Intermezzo: Schwundgeld
Auf den Schirmen, unter dem Teppich
22 Manöver jenseits der Vorstellungskraft
23 Das Militär: zu spät informiert
24 Das Gespenst: Phantomflug AA 11
25 American 11: Augenzeugen an Bord
26 United 93: zu früh, zu spät
27 United 93: kein Abschuss
28 Täter-Kommunikation: Gedankenübertragung
29 Irrelevant: Raytheon
30 Der Pilot: Hani Hanjour
31 Der Pentagon-Crash
32 E4-B: Überwachung von oben
Aufgeräumt, eingestürzt
33 WTC 1 und 2
34 WTC 7
35 Silverstein: unvorbereitet
Stillschweigend, der Rest
36 United 23
37 Intermezzo: Anthrax
38 Whistleblower
Nachwort: Ein Denkmal für Dick und Don
Abkürzungen
Anmerkungen
Literatur
Anhang
Register

Portrait

Mathias Bröckers war Redakteur der taz, Kolumnist der ZEIT und veröffentlichte zahlreiche Bücher. Sein Werk "Verschwörungen, Verschwörungstheorien und die Geheimnisse des 11.9." (2002) wurde ein internationaler Bestseller. Christian C. Walther ist freier Journalist und schreibt Medienkonzepte für Print, TV und Web. Seit 2001 einige Publikationen über den 11. September und die Folgen, zum Beispiel: "119 Fragen zum 11.9." (2003) und "Der zensierte Tag" (2004).

Pressestimmen

Wiener Zeitung, 7.9.2011
"So spannend, dass man es in einem Zug lesen will."
ORF, oe1, 31.08.2011
"Bröckers reagiert hier kritisch auf die Ergebnisse des von der Bush-Regierung in Auftrag gegebenen Commission-Reports"
Ossietzky, 20.08.2011
"Die beiden Autoren legen ein akribisch recherchiertes Kompendium der Widersprüche vor, an dessen Erkenntnissen eigentlich niemand mit einem einigermaßen wachen Geist vorbeikommen dürfte."
Deutschlandradio Kultur, Lesart, 21.08.2011
"Bröckers und Walther spüren den Fakten nach, akribisch und detailliert. Das macht ihr Buch spannend und lesenswert"
Dirk Gerhardt, http://www.911-archiv.net
"Ich habe niemals etwas Intelligenteres zu 9/11 gelesen!"
ttt, 10.07.2011
"Das Buch hat uns neugierig gemacht: Es stellt keine verwegenen Theorien auf, sondern verweist auf die vielen Ungereimtheiten."
bookmark, 23.07.2011
"Über dieses Buch wird man sprechen.."
Süddeutsche Zeitung, 25.07.2011
"Bröckers und Walther haben ein hoch interessantes Buch geschrieben, das nachdenklich stimmt."

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783938060728
Untertitel: Der Einsturz eines Lügengebäudes.
Verlag: Westend Verlag
Erscheinungsdatum: August 2011
Seitenanzahl: 320 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben