EBOOK

Sehnsucht Leben


€ 13,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
Januar 2008

Beschreibung

Beschreibung

Sensible Texte und Bilder voll Tiefe und Schönheit öffnen Türen zu den verborgenen Schätzen der eigenen Person, sie schaffen Raum für Stille und Einkehr. Lyrische Texte des Salzburger Franziskanerpaters Werner Franz J. Gregorschitz und einfühlsame Bilder der Künstlerin Herta Kuntner laden ein zur Auseinandersetzung mit den hellen und dunklen Seiten unseres Menschseins. Sie wecken die Sehnsucht nach Leben und wollen anregen, dem eigenen Dasein zu trauen und den Sehnsüchten des Lebens positiv Raum zu gewähren. Die Texte sind in der Begegnung mit Menschen im Alltag und in der Seelsorge entstanden. Sie wollen den Leser begleiten auf den Wegen zu einem Leben, das gelingt.

Portrait

WERNER FRANZ J.GREGORSCHITZ, geboren 1945 in Lienz, ist Franziskaner und als Seelsorger in der Gemeindemission in Salzburg tätig. HERTA KUNTNER, geboren in Vöcklabruck, ist Hausfrau, Mutter und Heilmasseurin und arbeitet in Hinterglasmalerei, naive Malerei auf Glas, Aquarelle.
EAN: 9783702220167
ISBN: 370222016X
Untertitel: 4. , Aufl.
Verlag: Tyrolia Verlagsanstalt Gm
Erscheinungsdatum: Januar 2008
Seitenanzahl: 80 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben