EBOOK

Pharmakologisch-medicinische Studien über den Hanf


€ 16,00
 
gebunden
Sofort lieferbar
Januar 1996

Beschreibung

Beschreibung

Georg Martius, der Verfasser der 1855 publizierten Studie zur Pharmazie von Cannabis, formulierte seine Motivation folgendermaßen: "Ich dachte hierbei an den Hanf, dessen Naturgeschichte noch manches Dunkle und Irrtümliche darbot und der in den letzten Jahren die Aufmerksamkeit der ärztlichen Welt in immer steigenderem Maße auf sich zog. In der Ausführung meines Vorhabens wurde ich bestärkt durch ein reichliches Material, welches sich mir ganz unverhofft darbot: eine wertvolle Sendung frischen Haschischs von Herrn Hofapotheker Dr. Steege in Bukarest."
Gerade heute hat dieses Buch - das im Original sehr selten ist - wieder eine hohe Aktualität, sollen doch bald Haschisch und Marihuana in deutschen Apotheken verkauft werden.



EAN: 9783861354239
ISBN: 3861354233
Untertitel: Reprint d. Ausg. Erlangen 1855.
Verlag: VWB Vlg. F. Wissenschaft
Erscheinungsdatum: Januar 1996
Seitenanzahl: 92 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben