EBOOK

Die nichteheliche Lebensgemeinschaft im deutschen Ausländerrecht


€ 20,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 1997

Beschreibung

Beschreibung

Die nichteheliche Lebensgemeinschaft ist heute eine alltägliche Realität, die sich als eigenständige Lebensform neben der Ehe etabliert hat. Binationale Paare gehören gleichermaßen zur deutschen Lebenswirklichkeit. Die ausländerrechtliche Anerkennung ist nach geltender Rechtslage jedoch nur ausländischen Ehegatten und Familienangehörigen von Deutschen oder Ausländern mit verfestigtem Aufenthaltsstatus sicher, da nach ständiger Rechtsprechung nur Ehe und Familie durch das Grundgesetz besonders geschützt ist. Für heterosexuelle Lebenspartner bedeutet dies ein Zwang zur Ehe. Für binationale gleichgeschlechtliche Partner bleibt meist nur die Trennung oder Illegalität.
Der Verfasser belegt an Hand ausländischer Daten, daß auch binationale Paare zunehmend nichtehelich zusammenleben wollen, wenn das Recht es ihnen ermöglicht. Ausgehend vom gesellschaftlichen Wandel im Bereich des partnerschaftlichen Zusammenlebens weist er in abweichender Verfassungsinterpretation nach, daß auch die nichteheliche Lebensgemeinschaft vom Schutz des Grundgesetzes umfaßt wird. Darauf aufbauend entwickelt er inhaltliche Anforderungen an eine vorzunehmende Neuregelung der ausländerrechtlichen Vorschriften.


EAN: 9783861350583
ISBN: 3861350580
Untertitel: 'Beiträge zur Migrationsforschung'. 21 Tabellen.
Verlag: VWB Vlg. F. Wissenschaft
Erscheinungsdatum: Januar 1997
Seitenanzahl: 226 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben