EBOOK

Über den Aphorismus als philosophische Form


€ 14,00
 
gebunden
Sofort lieferbar
Januar 1988

Beschreibung

Beschreibung

Die Untersuchung von Heinz Krüger ist eine Erstlingsarbeit, die zugleich die einzige des Autors blieb, der Anfang 1956, nur wenige Monate nach seiner Promotion starb. Adorno hat über die Arbeit seines Schülers geschrieben:" Krüger kam von der Literaturwissenschaft her, war vorwiegend stilanalytisch interessiert und fing über Erwägungen zum Sinn der Prosaformen philosophisch Feuer. Mit erstaunlicher, weit über die bloß fachliche Vorbildung hinausreichender Energie hat er, von der Sache ergriffen, auch die philosophischen Mittel sich angeeignet. Sinn seiner Arbeit war es, den Aphorisimus, der als unverbindlich, unverantwortlich, feuilletonistisch schief angesehen, nur widerstrebend geduldet wird, als eine philosophische Form eigener Art und eigenen Rechtes zu erweisen. Krüger wollte den Aphorismus und seine spezifischen Qualitäten aus dem Gehalt der Philosophie selber entwickeln, die in dieser Form sich darstellt, insbesondere der Nietzsches." Die vollständig unbekannt gebliebene Untersuchung Krügers verdient es, endlich der Öffentlichkeit präsentriert zu werden.
EAN: 9783883773018
ISBN: 3883773018
Untertitel: Dialektische Studien. 'Dialektische Studien'.
Verlag: Edition Text + Kritik
Erscheinungsdatum: Januar 1988
Seitenanzahl: 138 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben