EBOOK

Das Zusammentreffen vertatbestandlichter Strafmilderungs- und Strafschärfungsgründe


€ 46,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 2002

Beschreibung

Beschreibung

Die eingehende Analyse des Zusammentreffens vertatbestandlichter Strafmilderungs- und Strafschärfungsgründe als Ausgangsproblem einer »Sperrwirkung der Privilegierung« im Strafrecht führt zu Erkenntnissen, auf Grundlage derer die de lege lata verbliebenen Konfliktfälle im Bereich der Tötungsdelikte einer wertungkonsistenten und dogmatisch zufriedenstellenden Lösung zugeführt werden können. Die hierbei erarbeiteten Grundlagen, die insbesondere auch für die Lehre von der sogenannten »Gesetzeskonkurrenz« von Bedeutung sind, tragen zugleich zur Klärung weiterer Fallgestaltungen bei, auf welche die Argumentationsfigur der »Sperrwirkung der Privilegierung« übertragen worden ist.
EAN: 9783789077142
ISBN: 3789077143
Untertitel: Zur 'Sperrwirkung der Privilegierung' im Strafrecht. 'Nomos Universitätsschriften'. 1. Auflage.
Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Erscheinungsdatum: Januar 2002
Seitenanzahl: 212 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben