EBOOK

Neue Perspektiven der deutschen Buchkultur in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts


€ 48,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Mai 2003

Beschreibung

Beschreibung

Inhalt T. Etzemüller, Eine Zeit der Restauration? Strukturwandel der fünfziger Jahre A.-M. Lohmeier, Zeitschriften in den Westzonen zwischen Kriegsende und Währungsreform D. Kerlen, Macht statt Markt in der Buchkultur. Die Restauration des Bildungsbürgertums in der Frühzeit der Bundesrepublik Deutschland W. Faulstich, AV-Medien, Buchgemeinschaften und Leserschaft. Probleme des westdeutschen Buchhandels in den fünfziger Jahren im Licht der Berichterstattung des Börsenblatts J. Zedler, Sozialgeschichtliche Aspekte der deutschen Buchkultur in den fünfziger Jahren des 20. Jahrhunderts. Technische und methodische Vorgehensweise A. Hummel, Das deutschsprachige Rezensionswesen in den fünfziger Jahren. Wandlungsprozesse in einer Literarischen Konsensgesellschaft G. Häntzschel, Die Rezeption weiblicher Autoren in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und in der Süddeutschen Zeitung P. Rössler, Pro(roro)vokation - die bunten Farben des Massengeschmacks. Der Rowohlt Verlag und das frühe deutsche Taschenbuch S. Hanuschek, Wolfdietrich Schnurre im Taschenbuch R. Riese, "Auf eine andere Art so große Hoffnung?" Anmerkungen zu Buch und Buchkultur in den fünfziger Jahren in der Deutschen Demokratischen Republik



EAN: 9783447047517
ISBN: 3447047518
Untertitel: Ein Symposion.
Verlag: Harrassowitz Verlag
Erscheinungsdatum: Mai 2003
Seitenanzahl: X
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben