EBOOK

Gesunde Organisationen im Rettungsdienst


€ 29,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
April 2009

Beschreibung

Beschreibung

Gerade wer anderen auch in Extremsituationen helfen will, braucht einen gesunden Körper und Geist. Das gilt für den Einzelnen, aber auch für Organisationen als Ganzes. Was aber kennzeichnet gesunde Organisationen im Rettungsdienst? Welches Verhältnis von Arbeitsanforderungen und Ressourcen ist notwendig, um dauerhaft gute Arbeit zu garantieren? Generieren psychosoziale Faktoren wie Fairness, der Zusammenhalt im Team und vorbildhaftes Führungsverhalten mehr subjektive Gesundheit und höheres Engagement? Thomas Hering bringt auf der Suche nach Antworten zunächst System in die Begriffsvielfalt innerhalb der gesundheitsbezogenen Organisationsklima- und Burnoutforschung und der arbeits- und organisationspsychologischen Stressforschung. Daran anknüpfend werden die Ergebnisse einer empirischen Studie, an der 316 Einsatzkräfte im Rettungsdienst aus unterschiedlichen Regionen teilgenommen haben, vorgestellt und diskutiert. Als zentrales Ergebnis zeichnet sich ab: Wer Gesundheitsförderung und Prävention im Rettungsdienst ernst nimmt, kommt um Veränderungen der Arbeitsbedingungen nicht herum. Insbesondere ein faires Miteinander, Anerkennung und Wertschätzung der Arbeit und soziale Ressourcen wirken stabilisierend. Konkrete Handlungsempfehlungen zur Förderung und Erhaltung der Gesundheit und des Engagements im Rettungsdienst runden die Analyse ab. Das Buch richtet sich damit insbesondere an Führungskräfte im Rettungsdienst, an (Gesundheits-) Wissenschaftler und an Praktiker im Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung und der gesundheitsfördernden Organisationsentwicklung.
EAN: 9783828898899
ISBN: 3828898890
Untertitel: 'Wissenschaftliche Beiträge aus dem Tectum Verlag'. 1. , Aufl.
Verlag: Tectum Verlag
Erscheinungsdatum: April 2009
Seitenanzahl: 423 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben