EBOOK

Case Management in Theorie und Praxis


€ 25,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Januar 2000

Beschreibung

Beschreibung

Das deutsche Gesundheitswesen leidet an der Zersplitterung und der mangelnden Patienten- und Ergebnisorientierung. Case Management ist ein innovativer Lösungsansatz für diese Probleme.  

Inhaltsverzeichnis

1;Inhalt;6 2;Einleitung: Case Management als Innovation im bundesdeutschen Sozial- und Gesundheitswesen;8 2.1;Case Management durch neutrale Instanzen;15 2.2;Case Management durch Leistungserbringer;16 2.3;Case Management durch Kosten- bzw. Leistungstrger;17 2.4;Literatur;24 3;Case Management im Schatten von Managed Care: Sozial- und gesundheitspolitische Grundlagen;30 3.1;Einführung;30 3.2;Diskontinuität, Medikalisierung und Desintegration;31 3.3;Ökonomisierung und Managed Care;33 3.4;Entstehungskontext des US-amerikanischen Case Management;35 3.5;Entstehungsgeschichte des US-amerikanischen Case Management;42 3.6;Case Management und Managed Care;45 3.7;Schlußbetrachtung;48 3.8;Literatur;49 4;Das anglo-amerikanische Case Management: Konzeptionelle und methodische Grundlagen;54 4.1;Einführung;54 4.2;Case-Management-Proprium;55 4.3;Case-Management-Definitionen;57 4.4;Case-Management-Konzepte;59 4.5;Case-Management-Funktionen;64 4.6;Case-Management-Regelkreis;73 4.7;Case-Management-Rollen;80 4.8;Lehren für die deutsche Diskussion;84 4.9;Literatur;86 5;Case Management, klinische Pfade und CareMaps : Stand der Entwicklung und Diskussion in den USA;92 5.1;Kurzer geschichtlicher Abriß ;93 5.2;Ergebnisorientierte Versorgungskonzepte und Systemtheorie;98 5.3;Umsetzung der Prinzipien in der Praxis;103 5.4;Zusammenfassung;115 5.5;Literatur;115 6;Case Management in der US- amerikanischen ambulanten Pflege: arbeitsorganisatorische Konsequenzen;118 6.1;Einführung;118 6.2;Situation der Pflege in den USA;120 6.3;Aufgabenprofil und Beschäftigungsstruktur;120 6.4;Organisationsstruktur;124 6.5;Arbeitsweise: Case Management;127 6.6;Methodische Vorgehensweise;131 6.7;Diskussion;136 6.8;Lehren und Anregungen;138 6.9;Literatur;142 7;Case Management und Advocacy: Erfahrungen aus der US- amerikanischen Sozialarbeit für Menschen mit HIV und Aids;146 7.1;Einleitung;146 7.2;Historischer Rückblick;147 7.3;Case-Management-Definitionen;149 7.4;Stellenwert von Advocacy in den USA;151 7.5;Programme
für Menschen mit HIV und Aids;153 7.6;Fazit;158 7.7;Literatur;159 8;Pflegerisches Case Management aus Patientensicht: die Entwicklung zum Insider- Experten;162 8.1;Einführung;162 8.2;Hintergrund der Untersuchung;163 8.3;Methodische Hinweise;164 8.4;Darstellung der Befunde;167 8.5;Die Entwicklung zum eigenen Insider-Experten;173 8.6;Diskussion;174 8.7;Literatur;177 9;Case Management und Ergebnisorientierung: Auswirkungen auf die US- amerikanische Pflege;180 9.1;Traditionelles Verständnis von Pflege;181 9.2;Erweitertes Verständnis von Pflege;187 9.3;Zusammenfassung;193 9.4;Literatur;194 10;Pflegerisches Case Management bei gerontopsychiatrischen Patienten: Ergebnisevaluation eines belgischen Modells1;196 10.1;Einführung;196 10.2;Konzeptualisierung und Operationalisierung;199 10.3;Das Profil der pflegerischen Case Managerin;206 10.4;Ergebnisevaluation;209 10.5;Fazit;213 10.6;Literatur;214 11;Case Management in einem Wiener Modellprojekt zur ambulanten Versorgung von Patienten mit komplexem Betreuungsbedarf;218 11.1;Einführung;218 11.2;Rahmenbedingungen und Hintergründe;220 11.3;Ausgangslage und Ausstattung des Modellprojekts;225 11.4;Zielsetzung und Umsetzung des Modellprojekts;227 11.5;Evaluation des Modellprojektes;229 11.6;Ausgewählte Ergebnisse des Modellprojektes;232 11.7;Ergebnisse zum Case Management;238 11.8;Zusammenfassung;244 11.9;Literatur;246 11.10;Anhang;248 12;Case Management in der ambulanten psychosozialen Gesundheitsversorgung in den Niederlanden: das Nijmeger Modell;252 12.1;Einleitung;252 12.2;Methodische Dimensionen von Case Management im Nijmeger Modell;254 12.3;Das Studienangebot für Case Manager aus Pflege und Sozialarbeit;262 12.4;Literatur;265 13;Case Management in ärztlichen Praxisnetzen als Zukunftsoption;266 13.1;Organisatorische Voraussetzungen für Case Management;267 13.2;Entwicklung einer inhaltlichen Basis;268 13.3;Verbindlichkeit und Umsetzung;270 13.4;Aufgaben von Case Management;272 13.5;Identitätssuche zwischen Anwalt und Gate-Keepe
r;272 13.6;Fazit;273 13.7;Literatur;274 14;Berliner Koordinierungsstellen für ambulante Rehabilitation: Erfahrungen von Klienten;276 14.1;Einführung;276 14.2;Reform der geriatrischen Versorgung;277 14.3;Die Koordinierungsstelle Berlin-Wilmersdorf;279 14.4;Die Erfahrungen der Klienten;283 14.5;Schlußbetrachtung;289 14.6;Literatur;291 15;Fallmanagement als innovative Dienstleistung eines Ärztenetzes;292 15.1;Einführung;292 15.2;Die Steuerung von Gesundheitsprozessen;292 15.3;Fallmanagement als Aufgabe eines Ärztenetzes;299 15.4;Fazit;306 15.5;Literatur;307 16;Teamorientiertes Case Management als Antwort auf die Versorgungsprobleme von Drogengebrauchern: ein Fallbeispiel;308 16.1;Einleitung;308 16.2;Versorgungsprobleme von Drogengebrauchern;309 16.3;Wohnprojekt Reichenberger Straße 129 der ziK gGmbH;313 16.4;Fallbeispiel: Peter;316 16.5;Diskussion;319 16.6;Fazit;324 16.7;Literatur;325 17;Zu den Autorinnen und Autoren;328


Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783456934679
Untertitel: Dateigröße in MByte: 1.
Verlag: Verlag Hans Huber
Erscheinungsdatum: Januar 2000
Seitenanzahl: 331 Seiten
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben