EBOOK

Ziele, Inhalte und Methoden der politischen Bildung

eBook
€ 12,99
Print-Ausgabe € 14,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
April 2008

Beschreibung

Beschreibung

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 1998 im Fachbereich Politik - Didaktik, politische Bildung, Note: 1,00, , 36 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Frage nach der Notwendigkeit der politischen Bildung sowie nach den möglichen Zielen und Methoden der Vermittlung ist Gegenstand dieser Ausarbeitung, die sich schwerpunktmäßig auf die Herausstellung von konsensfähigen Forderungen zur politischen Bildungsarbeit konzentriert.
Um diese Frage beantworten zu können, ist es erforderlich, zuerst die Notwendigkeit, die Grundmuster sowie die verfassungsrechtlichen Vorschriften der politischen Bildung darzustellen, sodann sind die Ziele und Inhalte der politischen Bildung zu analysieren. Anschließend wird der Beutelsbacher Konsens als bedeutender Schritt bei der Formulierung eines Konsenses bezüglich der Methoden der politischen Bildung dargestellt. Hieran anknüpfend zeigt die Ausarbeitung konsensfähige Forderungen zur politischen Bildungsarbeit auf, und analysiert die Relevanz verschiedene Unterrichtsmethoden. Eine abschließende Beurteilung und Stellungnahme bildet den Endpunkt der Arbeit.
Seit der Gründung der Bundesrepublik hat die politische Bildung eine zentrale Funktion in der Entwicklung und Festigung unserer Demokratie übernommen. Nach dem Zusammenbruch des Nationalsozialismus sollte die politische Bildung als Fundament der Demokratie den Aufbau und die Festigung des deutschen Staates entscheidend unterstützen.
Sander formulierte, dass jede Gesellschaft die Aufgabe hat, die politischen Strukturen den Gesellschaftsmitgliedern, insbesondere der jungen Generation, in Lernprozessen zu vermitteln.
Diese politische Sozialisation, die nicht von dem allgemeinen Sozialisationsprozeß zu trennen ist, beabsichtigt die Vermittlung von Werten, Einstellungen, Überzeugungen, Wissensständen und Handlungsdispositionen, die für die Stabilität der politischen Ordnung einer Gesellschaft erforderlich sind.
Die Politische Bildung im Unterricht hat sich jedoch seit ihrer Einführung in der Bundesrepublik kontinuierlich der institutionellen Dimension der Politik zugewandt. Die Verfassung, die Rechtsordnung, die Institutionen sowie die wechselseitige Abhängigkeit der Institutionen voneinander wurden derart intensiv behandelt, dass hier von einer reinen "Institutionenkunde" gesprochen werden könnte.
Eine Gesellschaft bedarf jedoch nicht nur eines "Minimums" an Grundwissen, sondern auch einer Basis von gemeinsamer Grundüberzeugung ohne die sie nicht existieren könnte.

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783638033152
Untertitel: Dateigröße in KByte: 458.
Verlag: GRIN Verlag
Erscheinungsdatum: April 2008
Seitenanzahl: 27 Seiten
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Keiner
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben