EBOOK

Economic Growth in the Regions of Europe


€ 131,49
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Januar 2011

Beschreibung

Beschreibung

Although interest in spatial growth regressions has been growing in recent years, formal theoretical approaches that acknowledge the role of space in economic growth have been sparse. In particular in a regional context, the assumption of independent, non-interacting closed economies can lead to misinterpretations. This book fills the void by discussing neoclassical growth theory in a spatial context, in order to examine growth both theoretically and empirically in a system of N regional economies. A formal model is presented that allows for interregional fixed capital relocations, which are in turn determined by the economies' relative locations in space. It is shown how initial endowments with human capital play a decisive role regarding the evolution of output, and how both convergence and divergence processes may occur. Using a spatial econometric model specification, the theoretical model is tested empirically for 255 European regions.

Inhaltsverzeichnis

1 Introduction.
Part I: Theory of Economic Growth.
2 Neoclassical Growth Theory and Standard Models.
3 Growth Models with Spatial Externalities.
4 Convergence: Theory and Evidence.
Part II: A Model of Regional Growth.
5 Remarks on Regional Growth.
6 Structure of the Model.
7 Evolution of Factors and Output.
8 Implications for Output Growth.
Part IV: Empirics.
9 Regions, Variables and Data.
10 Spatial Econometric Specification and Estimation.
11 Testing the Theoretical Model.
Summary

Innenansichten

Pressestimmen

From the reviews:

'The author introduces a spatial dependence component into the theoretical formulation of a neoclassical growth model and then provides an empirical application to European regions. ' I greatly enjoyed reading this book. The theoretical model is well structured and provides a plausible interpretation of the dynamics of an economic system organised into sub-national units such as regions. ' this book is very good reading for anyone interested in regional growth models and the convergence hypothesis.' (Davide Piacentino, Scienze Regionali, Vol. 11 (2), 2012)


Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783790826371
Untertitel: Theory and Empirical Evidence from a Spatial Growth Model. 2011. Auflage. 6 schwarz-weiße Tabellen, Bibliographie. eBook. Sprache: Englisch. Dateigröße in MByte: 3.
Verlag: Physica-Verlag HD
Erscheinungsdatum: Januar 2011
Seitenanzahl: xii140
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben