EBOOK

Visualization in Mathematics, Reading and Science Education


€ 131,49
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
September 2010

Beschreibung

Beschreibung

Science education at school level worldwide faces three perennial problems that have become more pressing of late. These are to a considerable extent interwoven with concerns about the entire school curriculum and its reception by students. The rst problem is the increasing intellectual isolation of science from the other subjects in the school curriculum. Science is too often still taught didactically as a collection of pre-determined truths about which there can be no dispute. As a con- quence, many students do not feel any "ownership" of these ideas. Most other school subjects do somewhat better in these regards. For example, in language classes, s- dents suggest different interpretations of a text and then debate the relative merits of the cases being put forward. Moreover, ideas that are of use in science are presented to students elsewhere and then re-taught, often using different terminology, in s- ence. For example, algebra is taught in terms of "x, y, z" in mathematics classes, but students are later unable to see the relevance of that to the meaning of the universal gas laws in physics, where "p, v, t" are used. The result is that students are c- fused and too often alienated, leading to their failure to achieve that "extraction of an education from a scheme of instruction" which Jerome Bruner thought so highly desirable.

Inhaltsverzeichnis

OVERVIEW.- PART
I: AN INTRODUCTION TO VISUALIZATION.
- 1. A Commonsense View and Its Problems.
- 2. A History of Visualization in Psychology and Science.
- 3. The Concept of Visualization.
- 4. Cognitive Theory.- PART
II: CURRENT EDUCATIONAL RESEARCH.
- 5. Visualizations and Mathematics.
- 6. Visualizations and Reading.
- 7. Visualizations and Science.- PART
III: CAUTIONS AND RECOMMENDATIONS.
- 8. Research and Guidelines on Computer-Generated Visualizations.
- 9. Concluding Comments, Recommendations and Further Considerations.- REFERENCES.- AUTHOR INDEX.- SUBJECT INDEX.

Innenansichten

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9789048188161
Untertitel: 2010. Auflage. eBook. Sprache: Englisch. Dateigröße in MByte: 2.
Verlag: Springer Netherlands
Erscheinungsdatum: September 2010
Seitenanzahl: xiv106
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben