EBOOK

Talk as Therapy


€ 70,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Juli 2011

Beschreibung

Beschreibung

The book is an empirical study of naturally occurring talk between psychotherapist and clients. Talk as Therapy aims to investigate how psychotherapy as practice is contextually and interactionally accomplished. It also addresses the infiltration of therapeutic norms and strategies into new social contexts and offers practical guidelines as to how to conduct ethnographic fieldwork at the (inter)professional research site in order to produce practically relevant findings.

Inhaltsverzeichnis

1;Acknowledgements;6 2;Contents;8 3;Transcription Conventions;10 4;Introduction: Talk as therapy;12 5;Chapter 1. Situating the study;22 5.1;1.1 Relationship-Focused Integrative Psychotherapy;22 5.2;1.2 Psychotherapeutic discourse outside therapy room;27 5.3;1.3 The psychotherapy session as a research site;33 5.3.1;1.3.1 Introductory remarks;33 5.3.2;1.3.2 Early and current studies;34 5.3.3;1.3.3 Researching the professional setting;38 5.3.4;1.3.4 The interprofessional discourse site;40 5.3.5;1.3.5 Researcher and the community;45 5.3.6;1.3.6 Research ethics;50 5.4;1.4 On data collection and transcription, participants and context;54 5.5;1.5 Methodology and methods;56 6;Chapter 2. The transparency of meaning: Personalizing the meaning in psychotherapy;62 6.1;2.1 Introductory remarks;62 6.2;2.2 Positioning therapeutic interaction: Therapy as activity type and discourse type;65 6.3;2.3 Meaning making in ordinary conversation and psychotherapeutic interaction;73 6.4;2.4 Personalizing the meaning in psychotherapy;77 6.4.1;2.4.1 Probing questions;78 6.4.2;2.4.2 Overt continuers;85 6.4.3;2.4.3 Non-verbal into verbal;90 6.4.3.1;2.4.3.1 Aspects of kinesics;94 6.4.3.2;2.4.3.2 Paralinguistic cues;97 6.5;2.5 Concluding remarks;104 7;Chapter 3. Self-disclosure;108 7.1;3.1 Introductory remarks;108 7.2;3.2 Self-disclosure in the process of psychotherapy;111 7.3;3.3 Psychotherapeutic self-disclosure as interactional achievement;120 7.3.1;3.3.1 You know as a discourse marker;121 7.3.2;3.3.2 You know facilitating intimacy;124 7.3.3;3.3.3 You know and I dont knowin resuming self-disclosure;126 7.3.4;3.3.4 Repetition;134 7.3.5;3.3.5 Fishing for self-disclosure: Information-eliciting tellings and reformulations;142 7.4;3.4 Concluding remarks;158 8;Chapter 4. Communication of emotion;162 8.1;4.1 Introductory remarks;162 8.2;4.2 Emotion in socio-psychological perspective;163 8.3;4.3 Emotions in the process of psychotherapy;167 8.4;4.4 Expression, construction, and experience of emotion in
the psychotherapy session;171 8.4.1;4.4.1 Topicalizing feelings-talk;173 8.4.2;4.4.2 Constructing a clients less socially-acceptable emotions;180 8.4.3;4.4.3 Non-verbal communication of emotion: Aspects of silence and crying;187 8.5;4.5 Concluding remarks;194 9;Chapter 5. Emotional support;196 9.1;5.1 Introductory remarks;196 9.2;5.2 Strategies of emotional support;198 9.2.1;5.2.1 Emotive extension of the clients account;200 9.2.2;5.2.2 Emotive reaction;202 9.2.3;5.2.3 Validation;204 9.2.4;5.2.4 Mirroring;206 9.3;5.3 Therapists emotional presence;209 9.4;5.4 Concluding remarks;215 10;Conclusion: Reflecting on talk as therapy;216 11;Notes;222 12;References;234 13;Index;262


Portrait

Joanna Pawelczyk, Adam Mickiewicz Univerisity, Poznan, Poland.

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9781934078679
Untertitel: Psychotherapy in a Linguistic Perspective. Sprache: Englisch. Dateigröße in MByte: 1.
Verlag: Gruyter, Walter de GmbH
Erscheinungsdatum: Juli 2011
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben