EBOOK

Poetik der Oberfläche


€ 139,95
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Juli 2011

Beschreibung

Beschreibung

?This collective volume undertakes an appraisal and literary-historical localization of German-language pop literature of the 1990s, which is associated with such writers as Joachim Bessing, Rainald Goetz, Alexa Hennig von Lange, Christian Kracht, Joachim Lottmann, Thomas Meinecke, Andreas Neumeister and Benjamin von Stuckrad-Barre. One focus of the volume is on performativity? how authors of pop literature staged themselves. In addition, the book explores the narrative, intertextual and intermedial strategies of pop-literature texts and their contexts.

Inhaltsverzeichnis

1;Inhalt;6 2;Auslotung der Oberfläche;8 3;Teil I Geschichte und Gegenwart deutschsprachiger Popliteratur;18 3.1;Die verspätete Wende in der Kultur der 1990er Jahre;20 3.2;Literatur aus den reichen Ländern. Ein Rückblick auf die Popliteratur der 1990er Jahre;34 3.3;Das Ende der Popliteratur. Eine Fortsetzungsgeschichte (Teil 2);60 4;Teil II Popliteratur und Popkultur;76 4.1;Wer spricht und wie? Thomas Meineckes Tomboy als literarische Theorie der Geschlechter;78 4.2;Mein System kennt keine Grenzen. Ein Überblick über zeitgenössische deutsche Songlyrik;98 4.3;Adieu Tristesse! Wieviel Camp steckt in Pop?;118 5;Teil III Autorschaft und Inszenierung;130 5.1;Der Autor als Disk(urs)-Jockey. Zitat-Pop am Beispiel von Thomas Meineckes Roman Hellblau;132 5.2;Das Licht und das Ich. Identität, Fiktionalität und Referentialität in den Internet-Schriften von Rainald Goetz;150 5.3;The Soundtrack of Our Lives? Zur Funktionalisierung von Musik in der Popliteratur;172 6;Teil IV Zum Beispiel Christian Kracht;192 6.1;Tristesse globale. Intra- und interkulturelle Fremdheit in den Romanen Christian Krachts;194 6.2;Trockenlegung von Feuchtgebieten. Christian Krachts Dandy-Trilogie;214 6.3;Oberfläche;234 7;Autorinnen und Autoren;238 8;Register;242


Portrait

Olaf Grabienski, Universität Hamburg; Till Huber, Westfälische Wilhelms-Universität Münster; Jan-Noël Thon, Universität Hamburg.

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783110237658
Untertitel: Die deutschsprachige Popliteratur der 1990er Jahre. Dateigröße in MByte: 3.
Verlag: Gruyter, Walter de GmbH
Erscheinungsdatum: Juli 2011
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben