EBOOK

Süßer die Glocken

Aktionspreis
€ 5,99
Statt € 7,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
September 2011

Beschreibung

Beschreibung

Weihnachten wird heiß!In 16 erotischen Kurzgeschichten erzählen deutschen Autoren und Autorinnen wie z.B. Inka Loreen Minden, Emilia Jones, Antje Ippensen, Svenja Ros, Olga Krouk, von lustvollen Nikoläusen, unartigen Weihnachtselfen und einem ganz anderen Knecht Ruprecht.Ein hartes bis zartes Lesevergnügen zum Verschenken, Alleinlesen oder Gemeinsam-Genießen

Portrait

n/a

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783942602952
Verlag: Elysion Books
Erscheinungsdatum: September 2011
Seitenanzahl: 208 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Keiner

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

egalstubl - 13.12.2011, 14:12
Heißes in der Vor-Weihnachtszeit
Von wegen erotisch! Pornografisch vom Feinsten in wirklich entweder orginellen, unerwarteten oder durchaus vorstellbaren Geschichten eingepackt. Dadurch, dass bis auf die letzte Geschichten alle von Frauen geschrieben wurden, fühlte ich mich als Frau gut aufgehoben und gesehen mit meiner Lust. Die letzte Geschichte hat mich überrascht, weil nicht aufgefallen ist, dass sie von einem Mann geschrieben wurde, offensichtlich einem Frauenversteher :-). Kein Weichzeichner, alles wird benannt. Man fühlt sowohl den Schnee auf der nackten Haut, als auch das Einschneiden der Fesseln. Auch die zweckentfremdete Weihnachtsdeko macht Lust... auf eigene Erforschungen. Für Menschen, die nicht bei jeder Schilderung von sexuellen Handlungen gleich PornNO rufen, ist das eine lustvolle Lektüre zum selber lesen (geht auch in der überfüllten S-Bahn, wenn da nur nicht der schneller werdende Atem und die roten Wangen wären... *grins*) zum Vorlesen und zum verschenken. In diesem Sinn: Süßer die Glocken...