EBOOK

Nachrichtentechnik


€ 31,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Dezember 2008

Beschreibung

Beschreibung

Die Nachrichtentechnik wird aktuell, umfassend, ¿bersichtlich und leicht verst¿lich dargestellt. Von den Grundlagen bis zu den technisch neuesten Anwendungen werden Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt, die zur systematischen Einarbeitung wichtig sind. Das Werk l¿t sich sowohl unterrichtsbegleitend als auch im Selbststudium einsetzen. Lernziel-Tests ¿berpr¿fen den Wissensstand.- Grundlagen: Signale, Netzwerke, Verst¿ung und Schwingungserzeugung.- Leitungstheorie, Elektroakustik, Elektromagnetische Wellen, Analoge Modulations- und Digitale ¿ertragungsverfahren.- Multiplex-Verfahren in der ¿ertragungstechnik.- Analoger H¿r- und Fernsehrundfunk, Digitalisierung von Ton- und Bildsignalen.- Datenratenreduktion f¿r Ton- und Bildsignale.- ¿ertragungssysteme f¿r den digitalen H¿r- und Fernsehrundfunk.- Technik der magnetischen Aufzeichnung.- Multimediale Speichersysteme, Wiedergabe- und Empf¿ertechnik.- Leitungsvermittelte Kommunikationsnetze.- Paketvermittelte Kommunikationssysteme und Computernetzwerke.- Mobilfunksysteme.

Inhaltsverzeichnis

1;Titel;3 2;Copyright;4 3;Vorwort;5 4;Inhaltsverzeichnis;7 5;1 Grundlegende Begriffe der Nachrichtentechnik;17 5.1;1.1 Einordnung der Nachrichtentechnik;17 5.2;1.2 Hierarchische Strukturierung von Kommunikations abläufen;21 5.3;1.3 Signale und Systeme;30 5.4;1.4 Lernziel-Test;43 6;2 Elektronische Netzwerke;45 6.1;2.1 Netzwerke als Bestandteil von Nachrichtensystemen;45 6.2;2.2 Zweipole;46 6.3;2.3 Vierpole;49 6.4;2.4 Filterschaltungen;54 6.5;2.5 Mehrtore;69 6.6;2.6 Lernziel-Test;71 7;3 Verstärkung und Schwingungserzeugung;73 7.1;3.1 Operationsverstärker;74 7.2;3.2 Leistungsverstärker;81 7.3;3.3 Rückkopplung;85 7.4;3.4 Spezielle Schaltungen der Nachrichtentechnik;92 7.5;3.5 Schwingungserzeugung;95 7.6;3.6 Lernziel-Test;104 8;4 Theorie der Leitungen;105 8.1;4.1 Definition einer Leitung;105 8.2;4.2 Leitungseigenschaften;107 8.3;4.3 Wellenausbreitung auf Leitungen;109 8.4;4.4 Leitung als Transformator und Resonator;112 8.5;4.5 Wellenleiter;114 8.6;4.6 Lichtwellenleiter;115 8.7;4.7 Kabelsysteme in der Kommunikationstechnik;120 8.8;4.8 Lernziel-Test;132 9;5 Elektroakustik;133 9.1;5.1 Allgemeines;133 9.2;5.2 Messgrößen des Schalls;134 9.3;5.3 Schallempfindung durch das Ohr;136 9.4;5.4 Raumakustik;141 9.5;5.5 Technik der Schallübertragung;143 9.6;5.6 Elektroakustische Wandler;147 9.7;5.7 Lernziel-Test;161 10;6 Elektromagnetische Wellen;163 10.1;6.1 Kenngrößen;164 10.2;6.2 Antennen;173 10.3;6.3 Physikalische Effekte der Wellenausbreitung;196 10.4;6.4 Funkausbreitungsmodelle;206 10.5;6.5 Lernziel-Test;208 11;7 Analoge Modulationsverfahren;211 11.1;7.1 Übersicht;211 11.2;7.2 Amplitudenmodulation (AM);213 11.3;7.3 Winkelmodulationsverfahren;219 11.4;7.4 Lernziel-Test;230 12;8 Digitale Übertragungsverfahren;231 12.1;8.1 Grundlagen;231 12.2;8.2 Digitale Übertragung im Basisband;236 12.3;8.3 Digitale Modulationsverfahren;240 12.4;8.4 Fehlerschutzverfahren für die digitale Übertragung;256 12.5;8.5 Dynamische Auswahl des Übertragungsverfahrens;265 12.6;8.6 ARQ-Verfahren;267 12.7;8.7
Lernziel-Test;272 13;9 Multiplex-Verfahren in der Übertragungstechnik;275 13.1;9.1 Übersicht zu den Multiplex-Verfahren;275 13.2;9.2 Raummultiplex;276 13.3;9.3 Frequenzmultiplex;278 13.4;9.4 Wellenlängenmultiplex;280 13.5;9.5 Orthogonales Frequenzmultiplex;284 13.6;9.6 Zeitmultiplex;284 13.7;9.7 Codemultiplex;290 13.8;9.8 Polarisationsmultiplex;294 13.9;9.9 Kombination von Multiplex-Verfahren;294 13.10;9.10 Duplex-Verfahren;295 13.11;9.11 Lernziel-Test;297 14;10 Analoger Hör- und Fernsehrundfunk;299 14.1;10.1 Analoger terrestrischer Hörrundfunk;299 14.2;10.2 Zusammenfassung;312 14.3;10.3 Analoge Fernsehsystemtechnik;312 14.4;10.4 Zusammenfassung;333 14.5;10.5 Analoge TV-Übertragungssysteme;334 14.6;10.6 Zusammenfassung;344 14.7;10.7 Lernziel-Test;344 15;11 Digitalisierung von Ton- und Bildsignalen;347 15.1;11.1 Grundlagen;347 15.2;11.2 Parameter für die A/D-Umsetzung von Sprachsignalen nach ITU-T G 711;354 15.3;11.3 Parameter für die A/D-Umsetzung von Audiosignalen;360 15.4;11.4 Parameter für die A/D-Umsetzungvon Standardvideosignalen SDTV;363 15.5;11.5 Parameter für das hochauflösende Fernsehen HDTV (High Definition Television);373 15.6;11.6 Zusammenfassung;377 15.7;11.7 Lernziel-Test;377 16;12 Datenratenreduktion für Ton- und Bildsignale;379 16.1;12.1 Auswahlkriterien für Datenraten-Reduktionsverfahren;379 16.2;12.2 Grundlegende Prinzipien der Datenratenreduktion;382 16.3;12.3 Standardisierung von Ton- und Bilddatenraten-Reduktionsverfahren;384 16.4;12.4 Datenratenreduktion für Audiosignale;385 16.5;12.5 Datenratenreduktion für Bildsignale;390 16.6;12.6 Zusammenfassung;406 16.7;12.7 Lernziel-Test;407 17;13 Übertragungssysteme für den digitalenHör- und Fernsehrundfunk;409 17.1;13.1 ADR Astra Digital Radio;411 17.2;13.2 DAB-System;411 17.3;13.3 DRM Digital Radio Mondial;417 17.4;13.4 DVB-System;420 17.5;13.5 Zusammenfassung;434 17.6;13.6 Lernziel-Test;434 18;14 Technik der magnetischen Aufzeichnung;437 18.1;14.1 Analoge Audioaufzeichnung;437 18.2;14.2 Analoge magnet
ische Videoaufzeichnung;447 18.3;14.3 Digitale Magnetaufzeichnung;466 18.4;14.4 Zusammenfassung;478 18.5;14.5 Lernziel-Test;479 19;15 Multimediale Speichersysteme;481 19.1;15.1 Compact-Disc-System;481 19.2;15.2 DVD-Systemfamilie;499 19.3;15.3 BD (Blu-ray) und HD-DVD;514 19.4;15.4 Zusammenfassung;518 19.5;15.5 Lernziel-Test;519 20;16 Wiedergabe- und Empfängertechnik;521 20.1;16.1 Wiedergabetechniken;521 20.2;16.2 Analoge Empfängertechnik;531 20.3;16.3 Digitale Signalverarbeitung im Empfänger;543 20.4;16.4 Analoge und digitale Schnittstellen für SDTV undHDTV;547 20.5;16.5 Zusammenfassung;553 20.6;16.6 Lernziel-Test;554 21;17 Leitungsvermittelte Kommunikationsnetze;555 21.1;17.1 Entwicklung und Vorbetrachtung;555 21.2;17.2 Analoger Fernsprechkanal;557 21.3;17.3 Analoge Fernsprechübertragungstechnik;559 21.4;17.4 Digitale Fernsprechübertragungssysteme;564 21.5;17.5 Grundlagen der Vermittlungstechnik;572 21.6;17.6 Elektromechanische Vermittlungssysteme;585 21.7;17.7 Digitale Vermittlungssysteme;587 21.8;17.8 Struktur der nationalen Vermittlungstechnik;600 21.9;17.9 Mehrfachausnutzung der Teilnehmeranschlussleitung;607 21.10;17.10 Zusammenfassung;613 21.11;17.11 Lernziel-Test;614 22;18 Paketvermittelte Kommunikationssysteme und Computernetzwerke;617 22.1;18.1 Allgemeine Grundlagen;617 22.2;18.2 Zugriffsverfahren;619 22.3;18.3 Standards für lokale Computernetze;628 22.4;18.4 Paketorientierte Übertragung im Weitverkehr;642 22.5;18.5 Kommunikation im Internet;648 22.6;18.6 Zusammenfassung;668 22.7;18.7 Lernziel-Test;670 23;19 Mobilfunksysteme;673 23.1;19.1 Allgemeine Übersicht;673 23.2;19.2 Das GSM-System;685 23.3;19.3 Universal Mobile Telecommunications System UMTS;703 23.4;19.4 WiMAX;708 23.5;19.5 TETRA;710 23.6;19.6 Wireless Local Area Networks WLAN;712 23.7;19.7 Bluetooth;716 23.8;19.8 Digital Enhanced Cordless Telecommunications DECT;721 23.9;19.9 ZigBee;724 23.10;19.10 UltraWideBand UWB;727 23.11;19.11 Lernziel-Test;730 24;Literaturverzeichnis;733 25;Stichwortverzeichn
is;735


Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783834360632
Untertitel: Dateigröße in MByte: 45.
Verlag: Vogel Business Media
Erscheinungsdatum: Dezember 2008
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben