EBOOK

Sommerhaus mit Swimmingpool


€ 9,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
November 2011

Beschreibung

Beschreibung

Diesem Hausarzt ist nichts heilig, auch nicht seine Familie - der neue Roman von Herman Koch

Marc Schlosser ist Hausarzt in Amsterdam. Als einer seiner Patienten, der berühmte Schauspieler Ralph Meier, stirbt, muss er sich wegen eines möglichen Kunstfehlers vor der Ärztekammer verantworten. Doch war es wirklich ein Kunstfehler? Oder hat das alles vielleicht mit den Geschehnissen im Ferienhaus zu tun, in dem beide Familien den letzten Sommer verbrachten?

Zwei heranwachsende Töchter hat Marc Schlosser, Lisa und Julia. Und eine attraktive Frau, Caroline. Als sein Patient Ralph Meier, selbst verheiratet und Vater zweier jugendlicher Söhne, ihn und seine Familie einlädt, sie im Sommer ein paar Tage in ihrem Ferienhaus in Frankreich zu besuchen, klingt das zunächst wie eine gute Idee. Erst jetzt, nach Ralphs Tod, anderthalb Jahre nach den gemeinsamen Urlaubstagen, treten die Verwerfungen zwischen den beiden Familien allmählich zutage, und der Leser fiebert atemlos jeder weiteren Enthüllung entgegen.

Sommerhaus mit Swimmingpool ist ein hoch spannendes, meisterlich konstruiertes Familiendrama, in dem Vaterinstinkte, sexuelle Macht und Heuchelei eine große Rolle spielen. Mit scharfem Witz und genialer Beobachtungsgabe legt Koch gesellschaftliche und familiäre Risse bloß und erschafft mit Marc Schlosser den wohl abgründigsten Hausarzt der jüngeren Literatur.

Portrait

Herman Koch, geboren 1953, ist Kolumnist, Komiker, Fernsehmacher und Romancier. Seit 1989 veröffentlichte er in den Niederlanden sechs hoch gelobte Romane. Angerichtet stand monatelang an der Spitze der niederländischen Bestsellerliste und war 2009 einer der meistverkauften Romane europaweit (Platz 7 der europäischen Jahresbestsellerliste). Angerichtet gewann den niederländischen Publikumspreis für Das beste Buch des Jahres 2009, ist in 14 Ländern erschienen, die Verfilmung ist in Vorbereitung. Kochs jüngster Roman Sommerhaus mit Swimmingpool, in den Niederlanden seit vielen Wo
chen auf Platz 1 der Bestsellerliste, erscheint im Januar 2012 auf Deutsch bei Kiepenheuer & Witsch.


Pressestimmen

»Ein klug konstruierter, psychologisch vielschichtiger Roman, der Grenzen der Moral auslotet.«

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783462305166
Untertitel: Roman. 1. Auflage.
Verlag: eBook by Kiepenheuer&Witsch
Erscheinungsdatum: November 2011
Seitenanzahl: 352 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Christiane Kuby
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

A. W. - 25.01.2012, 16:41
Spannungsreiches Familien- und Urlaubsdrama
Ein richtiges Familien- und Urlaubsdrama mit einer ganz normalen Familie mit Vater, Mutter und zwei Töchtern im Mittelpunkt. Der Vater ist Arzt, ein Allgemein-Mediziner. Er meint, die Menschen in- und auswendig zu kennen, die in seine Praxis kommen. Scheinbar interessiert er sich für sie, doch sie widern ihn in Wirklichkeit einfach nur an. Dabei geht er unter in seiner Alltags-Routine, aus der er nach und nach auszubrechen versucht. Dabei gerät er an den Falschen und seine Familie. Und dann kommt ein zunächst ungeplanter gemeinsamer Urlaub in dessen Verlauf einfach alles anders kommt, als geplant... Ein Buch mit - aus meiner Sicht - der einen oder anderen länger, dennoch packend und lesenswert. Eine tolle zweite Ausgabe des Autors nach Angerichtet ! Beides lesenswert und spannungsreich bis zuletzt.