EBOOK

Der Schnüffelbold


€ 5,50
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Februar 2012

Beschreibung

Beschreibung

Der Schnüffelbold hockt den ganzen Tag lang und die halbe Nacht am Fenster und beobachtet die Leute auf der Straße, in den Geschäften, in den Wohnungen. Es entgeht ihm nichts. Er hat seine Augen und Ohren überall. Wie er das macht? Er besitzt zwei Zaubergeräte: Ein Schüffelbold-Fernglas und ein Schnüffelbold -Hörrohr. Damit schnüffelt im Leben der Menschen ringsherum. Am Abend erzählt er alles dem Wind. Aber er erzählt es ein bisschen anders - und der Wind spielt mit diesen Schüffelbold-Geschichten, bläst sie auf und weiß gar nicht, was er damit anrichtet. - Als alle streiten, denkt sich Mira etwas aus ...
Eine Erstlesegeschichte mit Pfiff!

Portrait

Gerald Jatzek, geboren 1956 in Wien, studierte Publizistik, Pädagogik und Anglistik. Mit seiner Familie lebt er als Autor, Journalist, Musiker und Internet-Programmierer in Wien. Seine Gedichte stecken voll lustiger Ideen, poetischer Bilder und schräger Reime, sie sind geprägt von Rhythmik, Sprach- und Wortwitz. Gerald Jatzek hat bereits zahlreiche Kinderbücher veröffentlicht und wurde mit dem Österreichischen Staatspreis für Kinderlyrik ausgezeichnet.
EAN: 9783851976687
ISBN: 3851976681
Untertitel: Empfohlen ab 7 Jahre.
Verlag: Obelisk Verlag
Erscheinungsdatum: Februar 2012
Seitenanzahl: 70 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben