EBOOK

Elfenzeit 3: Der Quell der Nibelungen


€ 4,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Dezember 2011

Beschreibung

Beschreibung

Verbirgt sich in der Nibelungensage der Schlüssel zum Quell des Lebens? Die Geschwister Rian und David stehen unter Druck, denn das Elfenvolk stirbt, und nur die Kraft der sagenumwobenen Quelle vermag noch Rettung zu bringen. Unterstützt vom charismatischen Nibelungen Alberich, machen sich die Kinder des Elfenkönigs auf die Suche nach dem wahren Siegfriedsbrunnen. Dabei tauchen sie tief in die klassische Heldensage ein. Doch die Häscher der Dunklen Frau sind ihnen längst auf den Fersen.Auch die Journalistin Nadja Oreso und der Fotograf Robert Waller werden in die Intrigen der Königin des Schattenlandes verwickelt.Wem können die Freunde noch trauen, und wie nah sind sie wirklich ihrem Ziel?

Inhaltsverzeichnis

Die "Elfenzeit" ist angebrochen

Schon seit langer Zeit haben sich die Elfen in die Anderswelt zurückgezogen, darunter auch die Sippe der Sidhe Crain. Nach Jahrhunderten des Schlafs erwachen die Angehörigen der Sippe. Ihr Baumschloss, das Reich um sie herum, zerfällt und stirbt. In tiefem Schrecken müssen die Crain erkennen, dass sie die Unsterblichkeit verloren haben.

Da Elfen keine Seelen besitzen - weil sie unsterblich sind - würde das bedeuten, dass sie langsam verfallen und sterben. Ihr Tod wäre gleichzusetzen mit Auflösung und Verschwinden, als wären sie nie gewesen. Niemand würde sich mehr an sie erinnern. Eine fürchterliche Vorstellung für die stolzen Sidhe Crain.
Die Erkenntnis, älter zu werden und unweigerlich sterben zu müssen, bringt die Angehörigen der Sippe fast um den Verstand. Sie müssen Gesandte losschicken, die herausfinden sollen, was geschehen ist. Gleichzeitig muss der Quell der Unsterblichkeit gefunden werden, um die Sippe oder gleich das ganze Volk zu retten.

Als wäre das noch nicht genug, müssen die Crain erkennen, dass nicht mehr alle magischen Durchgänge für sie offen stehen. Ihre Zauberkraft schwindet, je länger sie sterblich sind.

Das wiederum hat weitreichende Folgen: Eine Macht aus dem dunklen Teil der Anderswelt streckt ihre Klauen nach dem Reich der Crain aus. Bandorchu, die Dunkle Frau, einst von den Crain in den Schattenbereich verbannt, ist frei. Sie will Rache - und Macht ...

Portrait

Phantastische Themen begeisterten die 1970 in Hamburg geborene Verena Themsen schon früh. Als Kind war sie bereits ein großer Fan von Märchen und Sagen und blieb diesen auch dann noch treu, als Buchserien wie "Die drei Fragezeichen", "Leutnant Lennet" oder die Bücher von Karl May in ihren Regalen Einzug hielten. Später kamen die Perry Rhodan-Serie sowie ATLAN hinzu, und sie entdeckte ihre Leidenschaft für Science Fiction.
Während der Schulzeit und in den ersten Semestern des Physik-Studiums publizierte Verena Themsen diverse Kurzgeschichten in kleinauflagigen Fantasy-Zeitschriften. Das fortschreitende Studium, die Promotion und das Berufsleben forderten jedoch ebenso ihren Tribut wie die Gründung einer Familie. Kein Wunder, dass die ohnehin nur als Freizeitbeschäftigung betriebene "Schreiberei" in den Hintergrund trat. Ideen blieben in der Schublade, es entstanden keine eigenen Geschichten mehr.
Es dauerte mehr als zehn Jahre, bis Verena Themsen die Begeisterung ihrer Jugend wieder entdeckte. Sie pflegte Kontakte mit professionellen Autoren und besuchte Schreibseminare, wodurch sie ihr Talent auf eine solide Basis stellte. Sie veröffentlichte Kurzgeschichten und Kurzromane in Amateur-Publikationen und feilte weiter an ihrem Stil. Unter anderem verfasste sie Romane zu einer Fan-Serie, die im Perry Rhodan-Universum spielte und im Internet publiziert wurde.
Dadurch wurden die Autorin Susan Schwartz und die Perry Rhodan-Redaktion auf sie aufmerksam und unterbreiteten ihr ein Angebot: Sie konnte einen ersten professionellen Roman für die "Elfenzeit"-Serie schreiben; weitere Beiträge folgten.
Anfangs fiel der Autorin das Schreiben nach Exposé nicht leicht: "Es war neu für mich, nach den Vorgaben eines anderen zu schreiben, und ich befürchtete zunächst, es könnte mich zu sehr einschränken. Aber das Gegenteil ist der Fall - ich muss mir um den großen Handlungsrahmen weniger Gedanken machen und habe mehr kreative Energien übrig für die Bereiche, in denen ich frei fabulieren kann."
Ihren Beiträgen für die "Elfenzeit" folgten Romane für Perry Rhodan-Action und Perry Rhodan-Extra; ihr Einstieg ins Team der Perry Rhodan-Serie war damit nur eine Frage der Zeit.
Verena Themsen lebt in einer Kleinstadt in der Nähe von Heidelberg. Sie ist verheiratet und Mutter einer "energiegeladenen sechsjährigen Tochter". Wenn sie nicht an neuen Romanen schreibt, arbeitet sie für eine Firma, die Maschinen für die Elektronikindustrie herstellt.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783845333564
Verlag: Perry Rhodan digital
Erscheinungsdatum: Dezember 2011
Seitenanzahl: 400 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Keiner
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben