EBOOK

Nelles Guide Reiseführer Südsee


€ 11,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
April 2016

Beschreibung

Beschreibung

REISEZIELE: Der Nelles Guide Südsee begleitet Sie zu den schönsten Inselparadiesen des südlichen Pazifiks. Neben Inseln vulkanischen Ursprungs trifft man auf Archipele aus Koralleninseln, türkisfarbene Lagunen und einsame Traumstrände. Lassen Sie sich bezaubern von üppigen Regenwäldern, kleinen Südseestädten, farbenfrohen Märkten und freundlichen Inselbewohnern.

GESCHICHTE: Melanesien und Polynesien wurden in verschiedenen Einwanderungswellen besiedelt; so konnte über Jahrtausende ein vielfältiges Kulturmosaik entstehen: Jede Insel hat ihren eigenen Charakter.

REISEINFORMATIONEN: Sorgfältig recherchierte Info-Boxen am Ende eines jeden Kapitels informieren über Restaurants, Ausflüge, Mietwagen, Museen und vieles mehr. Die Reiseinformationen am Ende des Buches enthalten wichtige und nützliche Hinweise, praktische Tipps von A-Z, einen kleinen Südsee-Knigge und ein Unterkunftsverzeichnis.

INFORMATIONEN ZUR SÜDSEE:
Betrachtet man eine Landkarte, so scheint es, als hätte ein feiner Pinsel die unzähligen Inseln und Inselchen in die Weiten des Südpazifiks hineingetupft: Die Südsee-Inseln am anderen Ende der Welt sind für viele der Inbegriff des Paradieses. Der Nelles Guide Südsee lädt dazu ein, die faszinierende Welt der Atolle und Vulkane zu entdecken.

Die knapp tausend Inseln der Salomonen sind ein Paradies für Naturliebhaber: Regenwälder, Berge, Wasserfälle und eine großartige Unterwasserwelt gilt es zu entdecken.

Südseeromantik pur verströmt hingegen Vanuatu: mit weißen Sandstränden, Kokospalmen und bunten Korallenriffen, vor der großartigen Kulisse rauchender Vulkane in tropischem Regenwald.

Das zu Frankreich gehörende Neukaledonien mit der großen Hauptinsel Grande Terre verzaubert mit französischem Charme, seiner quirligen Hauptstadt Nouméa sowie ruhigen Stränden und Buchten.

Bedeutendster Staat der Region ist Fidschi, das neben wunderbaren Sandstränden und weltberühmten Tauchgründen auch eine für Südsee-Verhältnisse fast schon riesige, lebhafte Hauptstadt (Suva) und Wanderwege durch üppigen Regenwald zu bieten hat.

Als "Wiege Polynesiens" gilt Samoa. Im westlichen, unabhängigen Teil lassen Strände mit Namen wie "Return to Paradise Beach" Urlaubsträume wahr werden; im östlichen Teil, der zu den USA gehört, wandert man durch den National Park of American Samoa mit bizarren Felsformationen.

Im Königreich Tonga besichtigt man alte Königsgräber, besucht Tropfsteinhöhlen und bestaunt die atemberaubende Unterwasserwelt.

Mit lebendiger polynesischer Kultur, einer rauen Bergwelt und natürlich Südseestränden begeistern die Cook-Inseln ihre Besucher.

Der Name weckt Sehnsüchte, hat eine große Zahl von Reiseberichten inspiriert und Künstler wie Paul Gaugin begeistert: Tahiti. Das legendenumwobene Eiland gehört zur Gruppe der Gesellschaftsinseln, die wiederum ein Teil des weit verstreuten französischen "Pays d'outre mer" Französisch-Polynesien sind. Die Vulkanberge und Wasserfälle Tahitis und die weltbekannte Lagune von Bora Bora gehören fast schon zum Pflichtprogramm einer Südsee-Reise.

Wer einmal wirklich alles hinter sich lassen und mitten ins Nichts reisen will, sollte die Osterinsel besuchen. Einsam liegt das Eiland mit seinen 4000 Bewohnern in den Weiten des Südpazifiks. Bekannt ist Rapa Nui, so der polynesische Name der Insel, für seine riesigen Steinköpfe (moai), die etwa 1100 bis 1700 n. Chr. hier aufgestellt wurden - von wem, wozu und vor allem wie ist bis heute nicht vollständig geklärt.

DIE SERIE NELLES GUIDE REISEFÜHRER:
Der Nelles Guide Reiseführer deckt alle speziellen Anforderungen an moderne Reiseführer ab. Er enthält Ausführliches zu Geschichte und Kultur, beschreibt alle wichtigen Reiseziele und gewährt spannende Einblicke in Landestypisches. Mehr als 100 fantastische Farbfotos animieren zum ausgiebigen Blättern und Lesen. Außerdem bietet der Guide praktische Informationen zur Reisevorbereitung und gibt viele nützliche Tipps zum Aufenthalt vor Ort. Die topaktuellen Texte korrespondieren mit den zahlreichen detailgenauen Karten und Plänen.

Inhaltsverzeichnis

Kartenverzeichnis
Impressum / Kartenlegende / Haftungsbeschränkung

GESCHICHTE UND KULTUR
Geografie der sudpazifischen Inseln
Die Kultur der sudpazifischen Inseln
Europäer in der Sudsee

SALOMONEN
Salomonen
Guadalcanal
Malaita und weitere Salomon-Inseln
INFO:Restaurants, Sehenswurdigkeiten

VANUATU
Vanuatu
Efate
Tanna
Espiritu Santo
Pentecost
Malekula
Ambrym
INFO:Restaurants, Sehenswurdigkeiten

NEUKALEDONIEN
Neukaledonien
Grande Terre
Île des Pins
Loyalitäts-Inseln
INFO:Restaurants, Sehenswurdigkeiten

FIDSCHI
Fidschi-Inseln
Viti Levu
Vanua Levu
Taveuni
Ovalau
Weitere Inseln
INFO:Restaurants, Sehenswurdigkeiten

SAMOA-INSELN
Samoa-Inseln
West-Samoa (Independent)
Upolu
Savai'i
Amerikanisch-Samoa
Tutuila
Manu'a-Inseln
INFO:Restaurants, Sehenswurdigkeiten

TONGA
Tonga
Tongatapu
¿Eua
Ha'apai-Inseln
Vava'u-Inseln
INFO:Restaurants, Sehenswurdigkeiten

COOK-INSELN
Cook-Inseln
Rarotonga
Aitutaki und Atiu
Weitere Cook-Inseln
INFO:Restaurants, Sehenswurdigkeiten

FRANZÖSISCH-POLYNESIEN
Französisch-Polynesien
Tahiti
Moorea
Huahine
Raiatea und Tahaa
Bora Bora
Tuamotu-Inseln
Marquesas-Inseln
INFO:Restaurants, Sehenswurdigkeiten

OSTERINSEL
Die Osterinsel (Rapa Nui)
Rund um Rapa Nui
INFO:Restaurants, Sehenswurdigkeiten

FEATURES
Kunsthandwerk und Souvenirs
Tatau, Tattoo, Tätowierungen
Sudsee-Schriftsteller
Die sudpazifische Kuche

REISE-INFORMATIONEN
Reisevorbereitungen
Sudsee-Informationen
Reisegepäck
Visa und Einreisebestimmungen
Währungen / Geld
Gesundheitsvorsorge
Reisewege in die Sudsee
Anreise
Reisen in der Sudsee
Reisen zwischen den Inselstaaten
Reisen innerhalb eines Landes
Autofahren
Praktische Tipps
Ärztliche Versorgung
Ausländische Vertretungen
Elektrizität
Feiertage
Foto, Film und Video
Handeln
Kriminalität
Post und Telekommunikation
Sport und Touren
Trinkgeld
Trinkwasser
Zeitzonen
Zoll (Einfuhr)
Zoll (Ausfuhr)
Kleiner Sudsee-Knigge
Internet-Adressen
Autoren / Fotografen

Register

Hotelverzeichnis

Portrait

Michael Brillat, Project Editor und Hauptautor des Nelles Guide Sudsee, bereist seit 30 Jahren die Sudsee. Nach mehrjähriger Tätigkeit als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Geografischen Institut der TU Berlin beschloss er, sich vollends der Sudsee zu widmen und Tahiti zu seinem Zuhause zu machen. Er arbeitet dort als Studienreiseleiter. Marianne Weissbach lebt seit vielen Jahren in der Pazifik-Region und hat bereits mehrere Reisefuhrer uber die Sudseeinseln verfasst. Sie hat diese Ausgabe umfassend uberarbeitet.

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783865747389
Untertitel: Salomonen, Vanuatu, Neukaledonien, Fidschi-Inseln, Samoa, Tonga, Cook-Inseln, Polynesien, Osterinsel. Dateigröße in MByte: 25.
Verlag: Nelles Verlag
Erscheinungsdatum: April 2016
Seitenanzahl: 272 Seiten
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben