EBOOK

Der Löwe von Babylon

eBook
€ 6,99
Print-Ausgabe € 11,95
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Dezember 2011

Beschreibung

Beschreibung

Suna-Ischtar ist Priesterin der Ischtar in Babylon. Sie hat sich in den Kaufmann Maron verliebt und möchte den Tempel verlassen. Sie ist schwanger und hofft auf ein normales Familienleben an Marons Seite. Dann wird Maron verhaftet, schwerer Verbrechen angeklagt und zum Tod durch Verbrennen verurteilt. Als Maron aus dem Gefängnis ausbricht, beschließt sie, der Sache selbst auf den Grund zu gehen. Dabei geraten sie und Maron, der sich den Geistern seiner Vergangenheit stellen muss, in Lebensgefahr.

Inhaltsverzeichnis

1;Herbst des Jahres 627 v.Chr./Sais - Ägypten;5 2;Winter des Jahres 612 v.Chr./Haran - Assyrien;12 3;Frühlingsanfang des Jahres 611 v.Chr./Babylon;17 4;Frühsommer des Jahres 611 v.Chr./Babylon;21 5;Frühsommer des Jahres 611 v Chr. / Haran Assy-rien;71 6;Frühsommer des Jahres 611 v.Chr. / Babylon;76 7;Frühsommer des Jahres 611 v.Chr. / Haran - Assy-rien;152 8;Frühsommer des Jahres 611 v.Chr. / Babylon;158 9;Frühsommer des Jahres 611 v.Chr./Haran - Assyrien;199 10;Frühsommer des Jahres 611 v.Chr./Babylon;206 11;Frühsommer des Jahres 611 v.Chr./Haran Assy-rien;242 12;Frühsommer des Jahres 611 v.Chr./Babylon;245 13;Frühsommer des Jahres 611/Haran Assyrien;271 14;Frühsommer des Jahres 611 v.Chr. / Babylon;277 15;Frühsommer des Jahres 611 v.Chr. / Haran Assy-rien;367 16;Frühsommer des Jahres 611 v.Chr. / Babylon;378 17;Frühsommer des Jahres 611 v.Chr. / Haran Assy-rien;390 18;Frühsommer des Jahres 611 v.Chr. / Babylon;410 19;Frühsommer des Jahres 611 v.Chr. / Haran Assy-rien;460 20;Frühsommer des Jahres 611 v.Chr. / Babylon;471 21;Frühling des Jahres 610 v.Chr. / Babylon;496 22;Johann Peters;507


Portrait

Johann Peters wurde am 13 Jan. 1984 in Arnsberg geboren. Nach dem Fachabitur schlug er eine Laufbahn im kommunalen Verwaltungsdienst ein. Mit Der Löwe von Babylon legt Peters seinen Debütroman vor. Heute lebt Peters mit seiner Frau und einer kleinen Tochter in einer Kleinstadt am Rande des Ruhrgebiets.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783862545568
Verlag: AAVAA E-Book Verlag
Erscheinungsdatum: Dezember 2011
Seitenanzahl: 220 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Keiner

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

Merchand - 28.06.2013, 15:49
Spannende Story aus den Kindertagen menschlicher Zivilisation
Maron, der Held der Geschichte, lebt unter diesem Namen als angesehener Händler in Babylon, das sich gerade erst von der Herrschaft der Assyrer befreit hat. Seine gut verborgene Vergangenheit holt ihn jedoch schnell ein, als er in die Intrigen und Ränke der Assyrer und ihrer babylonischen Helfer bei Hofe verwickelt wird. Gut geschriebener, spannender Roman, der den Leser in diese antike Zeit im Zweistromland entführt. Ungeübt in babylonischen und assyrischen Namen, gewöhnt man sich jedoch schnell ein und kann die verschiedenen Personen gut unterscheiden. Der Autor gibt den Lesern auch genug Hintergrundwissen zur politischen Lage mit. Schließlich ist detailliertes Wissen um Babylon nicht jedermanns Sache. Sehr gut! Getrübt wird die Lesefreude manchmal leicht durch gewisse Fehler in der Kommasetzung. Alles in allem ist dies jedoch ein Roman, der rundum Spaß macht und sehr gut unterhält. Das zeigt: Es muss nicht immer ein USA-, England- oder Skandinavienimport sein, um sich bestens und spannend unterhalten zu lassen! Der AAVAA-Verlag bietet tolle History-Unterhaltung von sehr guten deutschen Debüt-Autoren.