EBOOK

Didaktische Studie: Die Entwicklung und Ausprägung von Schreibmotivation


€ 12,99
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Dezember 2011

Beschreibung

Beschreibung

Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1,5, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, Sprache: Deutsch, Abstract: In einer auf Zeichen und Symbolen basierenden Welt kann eine mangelhafte Motivation zum Schreiben unüberwindbare Barrieren errichten. Denn wie in dieser Arbeit belegt werden wird, wirkt sich eine ungenügende Schreibmotivation auch auf die Schreibkompetenz eines Individuums aus. Die Konsequenzen verfolgen den Schreiber von der Ausbildung an über den Beruf hinaus und können sogar durch das gesamte gesellschaftliche und familiäre Leben hindurchreichen. Deshalb lässt sich die Bedeutung einer positiven Einstellung zum Schreiben nicht hoch genug einschätzen. Doch was versteht man unter Schreibmotivation? Welche Möglichkeiten gibt es, um eine grundlegende Motivation zu schaffen und zu erhalten? Welche Risiken bietet die Textproduktion um in eine regelrechte Abneigung zu verfallen? Wie sieht die Realität in Bezug auf die Schreibmotivation an einer deutschen Realschule aus? In der folgenden Arbeit werden diese Fragen systematisch und ausführlich behandelt. Dazu werden aktuelle Ergebnisse der Forschung und neueste Erkenntnisse der Literatur verarbeitet. Zudem soll durch die Auswertung einer selbst durchgeführten Umfrage aufgezeigt werden, wie es tatsächlich um die Schreibmotivation der Schüler und Schülerinnen bestellt ist und wie dieses Schreibverhalten von den Lernenden selbst eingeschätzt und bewertet wird.
EAN: 9783656078135
ISBN: 3656078130
Untertitel: Auflage.
Verlag: GRIN Verlag
Erscheinungsdatum: Dezember 2011
Seitenanzahl: 24 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben