EBOOK

Eva-Maria Kollischan


€ 17,80
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Juli 2011

Beschreibung

Beschreibung

Die raumgreifenden Installationen, Wandmalereien, Malereien und Zeichnungen von Eva-Maria Kollischan umreißen unter Vermeidung eines klar ausformulierten Motivs ein spannungsgeladenes "Dazwischen", ein erwartungsvolles "Noch-Nicht", in dem auch die rahmengebenden linearen und kristallinen Elemente nur vermeintlich ein "Gerüst" und Halt bieten. sometimes people build, sometimes they destroy dokumentiert den konstruktiven Parcours von Arbeiten aus 2005 bis 2011, der den Orientierung suchenden Betrachter durch die kognitiven Schwierigkeiten der (Denk)Raumkonstruktion schickt. Ein Text von Dr. Stefanie Kreuzer / Museum Morsbroich analysiert diesen Prozess in allen Medien der Künstlerin.
EAN: 9783942680110
ISBN: 3942680114
Untertitel: sometimes people build, sometimes they destroy. Sprachen: Deutsch Englisch.
Verlag: Strzelecki Books
Erscheinungsdatum: Juli 2011
Seitenanzahl: 76 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Alison Gallup Fotos von Carsten Gliese, Tom Gründelwein, Eva-Maria Kollischan
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben