EBOOK

Cloud Computing


€ 24,00
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Oktober 2011

Beschreibung

Beschreibung

Cloud Computing ist eines der trendigsten Themen in der IT. Nahezu täglich entstehen neue Plattformen und Produkte für Cloud Computing, und es wird zunehmend schwieriger den Überblick zu behalten und alle Ausprägungen richtig zu verstehen.

Das Buch erklärt den Begriff "Cloud Computing" und ermöglich es somit, echte Cloud-Plattformen zu identifizieren Dabei werden die technischen Hintergründe verschiedener Plattformen und die wirtschaftlichen und rechtlichen Elemente des Cloud Computing ausführlich beschrieben. Neben den Grundlagen wie Load Balancing, Skalierung und softwareseitige Techniken wird ein besonderes Augenmerk auf die Plattformen gelegt und die aktuell wichtigsten wie Google Apps & Docs, Amazon EC2, Windows Azure, VmWare und Salesforce vorgestellt. Mehrere Kapitel zu Wirtschaftlichkeit, Einführungsstrategien, Architekturgrundlagen und zu rechtlichen Grundlagen runden das Buch ab.

Die 2. Auflage hat ein komplettes Redesign der Kapitel erfahren. Ferner wurden die einzelnen Anbieter auf den neuesten Stand gebracht, da sich binnen einen Jahres eine ganze Menge geändert hat. Aufgrund der aktuellen Brisanz wurde auch das Kapitel "Architekturen¿ hinzugefügt.

Ständige Updates und News zum Thema veröffentlicht der Author Mario Meir-Huber auf seinem Blog: www.cloudratgeber.de

Inhaltsverzeichnis

1;Inhaltsverzeichnis;5 2;Vorwort;9 3;Kapitel 1 Einführung in Cloud Computing;11 3.1;1.1Was ist Cloud Computing?;11 3.2;1.2Cloud Computing Evolution oder Revolution?;16 3.3;1.3Abgrenzung zu anderen Technologien;19 3.4;1.4Begrifflichkeiten;20 3.5;1.5On premise;20 3.6;1.6Private, Public und Hybrid Clouds;21 3.7;1.7Ebenen des Cloud Computings;23 3.7.1;1.7.1Infrastructure as a Service (IaaS) ;24 3.7.2;1.7.2Platform as a Service (PaaS) ;26 3.7.3;1.7.3Software as a Service (SaaS);28 3.7.4;1.7.4Vergleich der Anwendungen;30 3.7.5;1.7.5Weitere Ansätze;30 4;Kapitel 2 Technische Grundlagen;33 4.1;2.1Datacenter Design;33 4.2;2.2Virtualisierung;34 4.2.1;2.2.1Virtualisierungstechniken;35 4.3;2.3Selbstverwaltung und Management von Cloud-Computing-Umgebungen;38 4.4;2.4Sicherheit in der Cloud;39 5;Kapitel 3 Rechtliche Grundlagen für Cloud Computing;45 5.1;3.1Einwirkungen durch das Europäische Datenschutzgesetz;46 5.2;3.2Verträge und Servicelevel-Agreements (SLAs);53 5.3;3.3Fazit;54 6;Kapitel 4 Wirtschaftliche Grundlagen;57 6.1;4.1Service Level Agreements (SLAs);57 6.1.1;4.1.1Begrifflichkeiten in Service Level Agreements;59 6.1.2;4.1.2Inhalte von SLAs;59 6.2;4.2Preismodelle;61 6.3;4.3Outsourcing als Produktivitätsfaktor?;64 6.4;4.4Wann macht es Sinn, Cloud Computing zu verwenden?;67 6.5;4.5Kostenbeispiele;72 6.5.1;4.5.1SaaS-Beispiele;72 6.5.2;4.5.2PaaS-Beispiele;75 6.5.3;4.5.3IaaS-Beispiele;78 6.5.4;4.5.4Case Studies;81 7;Kapitel 5 Architekturelle Grundlagen;85 7.1;5.1Datenbanken in der Cloud;85 7.1.1;5.1.1NoSQL;85 7.1.2;5.1.2SQL;87 7.1.3;5.1.3Massenspeicher (Blobs);88 7.2;5.2Elementare Web- und Web-Service-Technologien;88 7.2.1;5.2.1REST;88 7.2.2;5.2.2Soap;94 7.2.3;5.2.3HTML als wichtiger Antreiber für verteilte Anwendungen;95 7.3;5.3Architekturen für verteilte Anwendungen;96 7.3.1;5.3.1MapReduce für große Datenmengen;96 7.4;5.4Skalierungstechniken;97 8;Kapitel 6 Cloud-Computing-Plattformen und -Anbieter;101 8.1;6.1Amazon;101 8.1.1;6.1.1Amazon Elastic Compute Cloud (EC2);104 8.1.2;6.
1.2Amazon CloudFront;113 8.1.3;6.1.3Amazon Elastic MapReduce;115 8.1.4;6.1.4Amazon SimpleDB;115 8.1.5;6.1.5Amazon Relational Database Service (Amazon RDS);118 8.1.6;6.1.6Amazon Simple Storage Service (Amazon S3);124 8.1.7;6.1.7Amazon Simple Queue Service;127 8.1.8;6.1.8Amazon Mechanical Turk;133 8.1.9;6.1.9Weitere Dienste von Amazon;136 8.2;6.2Microsofts Cloud-Computing-Angebote;142 8.2.1;6.2.1Überblick über die Azure Services Platform;142 8.2.2;6.2.2Windows Azure Compute;143 8.2.3;6.2.3Windows Azure Storage;150 8.2.4;6.2.4SQL Azure;160 8.2.5;6.2.5Windows Azure AppFabric;162 8.2.6;6.2.6Windows Azure Datamarket;165 8.2.7;6.2.7Microsoft BPOS Solutions;169 8.3;6.3IBMs Cloud-Computing-Angebote;171 8.3.1;6.3.1IBM LotusLive;171 8.3.2;6.3.2IBM Smart Business Development and Test;174 8.4;6.4Cloud-Computing-Angebote von Google;175 8.4.1;6.4.1Google Apps;175 8.4.2;6.4.2Google App Engine;178 8.5;6.5Cloud-Computing-Angebote von SalesForce;186 8.5.1;6.5.1SalesForce Software-as-a-Service-Angebote;186 8.5.2;6.5.2PaaS-Angebote von SalesForce ;192 8.6;6.6Weitere Cloud-Computing-Anbieter und -Angebote;200 8.6.1;6.6.1Rackspace;200 8.6.2;6.6.2Novell;203 8.6.3;6.6.3Red Hat;204 8.6.4;6.6.4Eucalyptus;206 8.6.5;6.6.5RightScale;206 8.6.6;6.6.6CloudSwitch;208 8.6.7;6.6.7VMware;209 8.6.8;6.6.8Enomaly;209 8.6.9;6.6.9Oracle;210 8.6.10;6.6.10Canonical Ubuntu;211 8.6.11;6.6.11Fazit;212 8.7;6.7Vergleich der Cloud-Computing-Plattformen;213 8.7.1;6.7.1SaaS-Plattformen;213 8.7.2;6.7.2PaaS-Plattformen und IaaS-Plattformen;214 8.7.3;6.7.3PaaS-Plattformen und IaaS-Plattformen;215 9;Kapitel 7 Ausblick;221 9.1;7.1Die Risiken von Cloud Computing;221 9.2;7.2Die Einführung von Cloud Computing in Unternehmen;225 9.3;7.3Open-Cloud-Standards? Welche Standards gibt es in der Cloud, werden sich Standards etablieren?;227 9.4;7.4Ausblick;229 10;Stichwortverzeichnis;231


Portrait

Mario Meir-Huber ist Technical Director bei CodeForce, einem IT-Consulting- und Services-Unternehmen mit Hauptsitz in Wien. In dieser Rolle beschäftigt er sich primär mit neuen Technologien und deren Anwendung in Unternehmen. Sein Fachwissen gibt Mario Meir-Huber auf zahlreichen Konferenzen, in Magazinbeiträgen und Blogartikeln weiter. Technologisch interessiert er sich primär für Cloud Computing und Natural User Interfaces. Vor allem im Bereich Cloud Computing ist die sinnvolle Anwendung solcher Plattformen in Unternehmen sein zentrales Interesse.

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format ohne Kopierschutz geliefert. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783868022636
Untertitel: Praxisratgeber und Einstiegsstrategien. aktualisierte Auflage. Dateigröße in MByte: 6.
Verlag: entwickler.press
Erscheinungsdatum: Oktober 2011
Seitenanzahl: 230 Seiten
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Keiner
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben