EBOOK

Von der SED-Diktatur zum Rechtsstaat


€ 19,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
März 2012

Beschreibung

Beschreibung

Die DDR - ein Unrechtsstaat? Bis heute ist der Begriff
umstritt en, die juristi schen wie moralisch-ethischen
Bewertungen des DDR-Systems fallen unterschiedlich
aus. DDR-Oppositi onelle geben andere Antworten
als jene, die sich mit dem Staat der SED abgefunden
hatt en. Auch in der Rechtswissenschaft wird intensiv
über die Einordnung der SED-Diktatur gestritt en.
Grund genug, Experten, Wissenschaft ler, Publizisten,
Politi ker und Zeitzeugen zu einer Konferenz nach Berlin
einzuladen, um über den Umgang mit Recht und
Justi z in der SBZ und DDR sowie den Übergang von der
SED-Diktatur zum Rechtsstaat zu diskuti eren. Die Ergebnisse
präsenti ert vorliegender Sammelband.
EAN: 9783863310707
ISBN: 3863310705
Untertitel: Der Umgang mit Recht und Justiz in der SBZ/DDR.
Verlag: Metropol Verlag
Erscheinungsdatum: März 2012
Seitenanzahl: 183 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben