The Marconi Scandal

€ 3,99
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
September 2011



In March 1912 the Postmaster-General accepted the Marconi Company's tender to build the first six stations of a wireless chain to link up the British Empire. The negotiations had been conducted for the Marconi Company by the Managing Director, Godfrey Isaacs, brother of Sir Rufus Isaacs, the Attorney-General. Immediately it became clear that opposition to the contract would be unexpectedly strong. There was evidence of a gamble in Marconi shares. Rumours began to spread charging Ministers, among them Lloyd George, with corruption in placing the contract and using their position to speculate in Marconi shares. Although it has been discussed in many biographies of the period, this is the first objective and full-length account of a dramatic and little-known event in English History.


Lady Donaldson of Kingsbridge (1907-1994), a British writer and biographer, was the daughter of Freddie Lonsdale, a playwright. She married John George Stuart Donaldson, Baron Donaldson of Kingsbridge (known as Jack), a left-wing intellectual, social worker, and dilettante Gloucestershire farmer in 1935. As the daughter of the playwright Frederick Lonsdale, she grew up in the frivolous world of 1920s café society, yet she became a committed socialist. As the wife of Lord Donaldson who was on the board of both London Opera houses and was subsequently Minister for the Arts, Frances Donaldson was at the cultural centre of British life.
Her body of work included topics such as farming, and biographies on writers Evelyn Waugh and P. G. Wodehouse, as well as on her father, Freddie. Her biography of King Edward VIII won the Wolfson Literary Award and was the basis for a six-part television series, "Edward and Mrs. Simpson," starring James Fox and Cynthia Harris.


Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit epub- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9781448205547
Untertitel: Sprache: Englisch.
Verlag: Bloomsbury UK
Erscheinungsdatum: September 2011
Seitenanzahl: 304 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben