EBOOK

Zwischen Sicherheit und Risiko


€ 19,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Februar 2012

Beschreibung

Beschreibung

Die Reaktionen auf die Ereignisse des 11. Septembers 2001 lösten in Deutschland eine bis heute andauernde Diskussion um die Technik Biometrie aus, die mit der Einführung des biometrischen Reisepass (ePass) im November 2005 einen Höhepunkt erreichte.
Die Studie untersucht die kontroversen medialen und politischen Verhandlungen und Auseinandersetzungen um den ePass in den Jahren 2001 bis 2008 anhand von Medienberichten und Parlamentsdebatten und erforscht aus einer diskursanalytischen Perspektive die Vernetzungen zwischen Prozessen, Akteuren, Praktiken und Dingen.
EAN: 9783643114440
ISBN: 3643114443
Untertitel: Der Diskurs um den biometrischen Reisepass. 'Studien zur Alltagskulturforschung'.
Verlag: Lit Verlag
Erscheinungsdatum: Februar 2012
Seitenanzahl: 160 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben