EBOOK

State, Globalization and Multilateralism


€ 131,49
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Februar 2012

Beschreibung

Beschreibung

This volume presents a reconsideration of the concepts of State and political power within the evolving multilateral network of cooperation and conflict. By means of an innovating research strategy, it explains state resilience within global governance while deepening the obsolescence of the traditional sovereign state concepts, including by emerging powers. Rather than considering the EU as an isolated case study, the book considers the EU as both a reference and a proactive player, which fosters a new research agenda both for comparative studies and political theory. Lastly, in view of the currently emergent, unprecedented and asymmetrical, 'multi-polar' world, it considers the need for a new research agenda on multilateralism.

Inhaltsverzeichnis

Table of Contents.- List of Acrnyms.- Introduction; Mario Telò.- 1. State and multilateralism: system change, diversities and challenges.- State and Multilateralism: History and Perspectives; Mario Telò.- State, Regionalism and global governance: the theoretical debate from the opening of the Berlin wall to the economic crisis; Andrew Gamble.- Economic Multilateralism: A Search for Legitimacy and Coherence in the 21st Century; Richard Higgot.- International Responsibility, Multilateralism and China Foreign Policy; Chen Zhinim.- 2. Globalization and the Transformation of the State: The Theoretical Debate.- The State and Political Economic Change: Beyond Rational Choice and Historical Institutionalism to Discursive Institutionalism; Vivien A. Schmidt.- Globalization, Regionalization and Stateness; Thomas Meyer.- The Rise of Executive Sovereignty in the Era of Globalization; Andreas Vasilache.- Conclusion, State and New Multilateralism in a Multipolar World; Mario Telò.- Bibliography.-

Innenansichten

Technik

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit PDF- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für PDF-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9789400728431
Untertitel: The challenges of institutionalizing regionalism. 2012. Auflage. Bibliographie. Sprache: Englisch. Dateigröße in MByte: 2.
Verlag: Springer Netherlands
Erscheinungsdatum: Februar 2012
Seitenanzahl: XVI188
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben