EBOOK

Nutzung von Simulationssoftware zur Verbesserung der medizinischen Versorgung ländlicher Regionen


€ 38,00
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
August 2012

Beschreibung

Beschreibung

Die medizinische Versorgung in Westeuropa divergiert stark zwischen urbanisierten Gebieten und ländlichen Regionen. Der klassische Landarztberuf ist unter Medizinern ein wenig angestrebter Karriereweg. Die größeren Entfernungen in dünn besiedelten Gebieten stellen eine Herausforderung für die Standorte medizinsicher Einrichtungen dar und die ländlichen Regionen beklagen bereits seit der Jahrtausendwende einen Landärztemangel. Ein Weg den besonderen Informationsbedarf für die Standortplanung und Standortwahl zu begegnen, ist der Einsatz von Simulationen. Eine Analyse von Standorten und Verkehrswegen soll hierbei Entscheidungsgrundlagen liefern. Über den Stand vorliegender Möglichkeiten werden Empfehlungen für weitere Simulationen und Entwicklungen gegeben. Diese zusätzlichen Informationen führen dann zu Lösungsansätzen und möglichen Maßnahmen entsprechend der erkannten Bedarfe in den unterschiedlichen Regionen.Beispielhaft wird die Region Koblenz-Mosel-Eifel simuliert, um Bedarfe erkennbar zu machen und die Unterschiede für eine allgemeine Anwendung der Grundsätze zu verdeutlichen. Ein neues Darstellungsmodell wurde dabei für tiefergehende Simulationen entwickelt. Abschließend werden Maßnahmen vorgeschlagen um unterversorgte Gebiete für Ärzte attraktiver zu machen und die Versorgung zu verbessern. Es werden dabei verschiedene Szenarien vorgestellt, die die ländlichen Regionen für die Zukunft gesund halten könnten.

Portrait

Diplom-Betriebswirt(FH) Markus Volk stammt aus Thür, bei Mayen in Rheinland-Pfalz und studierte an der Fachhochschule Koblenz und der Universität Malta Betriebswirtschaft.
Nach mehrjähriger Berufstätigkeit erfolgte das Studium zum Master of Science an der Universität Koblenz-Landau im Studiengang Informationsmanagement.
Seine interdisziplinäre Ausrichtung an den Schnittstellen von Betriebswirtschaft und Informatik lässt sich in seinen Veröffentlichungen wiedererkennen.
Der Schwerpunkt bisheriger Autorentätigkeiten lag auf Fachtexten / Fachbüchern, mit Ausflügen zu einem Autorenratgeber (2008) und einem bereits veröffentlichten Roman (2010).
Nach seinem Abschluss veröffentlichte der Autor regelmäßig Fachartikel zu betriebswirtschaftlichen und informationstechnischen Themen auf der Online- Informationsplattform wi-block.de mit aktuellem Bezug zum Wirtschaftsgeschehen.
EAN: 9783842883772
ISBN: 3842883773
Untertitel: Paperback.
Verlag: Diplomica Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: August 2012
Seitenanzahl: 160 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben