EBOOK

Night School 01. Du darfst keinem trauen

eBook
€ 8,99
Print-Ausgabe € 9,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
August 2013

Beschreibung

Beschreibung

Wenn nichts ist, wie es scheint, wem kannst du dann vertrauen? Das spurlose Verschwinden ihres Bruders hat Allie aus dem Gleichgewicht gebracht. Sie rebelliert, und ihre Eltern schicken sie auf das Internat Cimmeria, wo nicht einmal Handys erlaubt sind. Schon bald findet sie Zugang zu einer Clique und wird von zwei Jungen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, umworben. Auf Cimmeria häufen sich eigenartige Vorfälle, und als ein Mord geschieht, gerät Allie selbst unter Verdacht. Auf der Suche nach dem wahren Mörder stößt sie zufällig auf eine mysteriöse Verbindung ihrer Mutter zur Schule und gerät selbst in Lebensgefahr. Kann sie überhaupt noch irgendjemandem trauen? Dieser erste Band aus der Reihe Night School ist atemlos, packend und geheimnisvoll, Thriller und Liebesgeschichte, hochspannend und unwiderstehlich.

Portrait

C. J. Daugherty, Autorin und Journalistin, lebt in Südengland. Sie war u.a. für verschiedene amerikanische Zeitungen als Polizeireporterin tätig, veröffentlichte gemeinsam mit ihrem Mann Reiseführer und schreibt seit einiger Zeit spannende Bücher für junge Erwachsene. Mit ihren Romanen über die "Night School" erntete sie sehr schnell internationale Anerkennung. Die "Teenie-Serie mit Potential" - so der Norddeutsche Rundfunk in seinen Buchtipps - wird bereits in 18 Sprachen übersetzt! C. J. Daugherty selbst sagt über ihr Werk: "Night School kann euch dabei helfen, die Uni zu überleben, ähnlich wie ein Schweizer Messer, Dosenthunfisch und preisgünstiger Gin!" Mehr unter www.nightschool.de und www.facebook.com/atnightschool.

Pressestimmen

Dies ist eine Internatsgeschichte, aber, obwohl es sich dabei um eine traditionsreiche Einrichtung handelt, ist es keineswegs ein sonnenhelles ferienleichtes Abenteuerbuch. Und obwohl die Hauptfigur Allie eher ein rebellierender Teenager ist, ist dieses Haus eigentlich für privilegierte oder hochbegabte Kinder eingerichtet, die hier fernab von jeglicher Technik nach strengen Regeln erzogen werden. Fragt sich also, wie eine 15 jährige eher problematische Verweigerin von Bildung, die schon von zwei Schulen geflogen ist, dort Aufnahme finden konnte. Es ist also für die Leser schnell klar, dass ein großes Geheimnis im Spiel ist. Und genau darum geht es in dieser äußerst mysteriösen und turbulenten Geschichte, in der es zwar auch um ausgesprochen reizvolle Schüler geht, in der es aber zu Brandkatastrophen, Vergewaltigung und Mord kommt. Und natürlich ist Allie nicht irgendein junges Mädchen, sondern sie ist Abkömmling einer bedeutenden Familie, deren verschollener Bruder ebenfalls in dieser Schule auftaucht, allerdings in seine Schwester sehr verwirrender Weise. Dieses Buch ist für junge Leser eine klasse Lektüre! Der lockere Schreibstil hüllt in romantische Phantasien, die durch Spannung und Verschwörungsängste gewürzt werden. Die Geschichte um das unheimliche Internat ist auf fünf Bände ausgelegt. Es wird also wieder einmal viel Geduld nötig sein, wenn man auf die Folgebände noch warten muss, aber auf dem hinteren Einbanddeckel haben die weiteren vier Bände bereits deutsche Untertitel. Man kann also ganz ruhig wie die Katze vor dem Mauseloch sitzen und sich auf zukünftiges Lesevergnügen freuen. Gabriele Hoffmann (Leanders Leseladen, Heidelberg)

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783862742134
Untertitel: Band 1. Empfohlen ab 13 Jahre.
Verlag: Verlag Friedrich Oetinger
Erscheinungsdatum: August 2013
Seitenanzahl: 464 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Peter Klöss, Axel Henrici
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kundenbewertungen

Papierwenderin - 13.01.2014, 20:17
1. Teil der Pentalogie
Inhalt: Allie, Problem-Teeni mit mysteriöser, familiärer Problematik kommt aufs Internat. Dort gibt es nicht nur strenge Regeln, sondern auch eine Night School. Was das ist, erfährt Allie nicht, aber sie lernt 2 Night-Schüler kennen, die unterschiedlicher und anziehender nicht sein können ... Schreibstil: Der Schreibstil hat mir gut gefallen und ich konnte sofort in die Geschichte einsteigen. Der Ausdruck ist passend. Die Spannungskurve ist gut aufgebaut und kann gehalten werden. Einzig beim Ende hetzt die Autorin. Charaktere: Allie finde ich sehr interessant. Sie zeigt deutlich, dass die menschliche Psyche einzigartig ist und sie sich so verhalten muss um mit sich klarzukommen. Die Verwandlung, die sie im Internat durchmacht steht ihr gut und ich konnte sie immer mehr leiden. Schade, dass sie zeitweise zu starke Heldenmanieren aufwies, eventuell hätte ihr etwas mehr Starrsinn in bestimmten Situationen gutgetan. Sylvain, der nach Wacholder duftende, schöne Franzose, der auch noch Sohn eines Milliardärs ist, ging mir irgendwie auf den Keks. Ich konnte ihn das Buch über nicht greifen uns wusste nicht so recht wie ich ihn nun finden sollte. Als er dann sein wahres Gesicht zeigte war mir dann so einiges klar. Ob er sich in den nächsten Teilen noch entwickelt? Carter, der arme Sohn der Internats-Dienstboten, gefiel mir wesentlich besser. Er hat seinen eigenen Stil und ihm ist es egal, wie reich oder schlau die anderen sind. Er zieht sein Ding durch, das fand ich besonders gut an ihm. Interessant war, dass er Allie mit Abstand betrachtet hat und ihr nicht sofort ein freundliches "Hallo" - wie alle anderen - aufgedrück hat. Erstmal die Lage prüfen und dann handeln, passt zu Carter und macht ihn sehr sympathisch. Cover: Was das Cover mir sagen soll weiss ich noch nicht. Am Anfang dachte ich an Fledermäuse - Vampire?! - , doch es kamen keine übersinnlichen Figuren oder etwas fliegendes im Buch vor. Fazit: Ein schöner Auftakt, der Lust auf mehr macht. Viele Fragen bleiben offen und Probleme ungelöst. Das Jugendbuch kommt ganz ohne übersinnliches aus und kann trotzdem Spannung aufbauen. Eine Leseempfehlung gebe ich an Jugendliche und jung gebliebene Erwachsene, welche gerne Geschichten über Teens, Internate und deren Geheimnisse lesen. Von mir gibt es 4 Sterne, da mir das Ende etwas zu dünn war.
lee - 23.02.2013, 10:40
--
Dieses Buch ist der Hamma! Ich empfele es umbedingt weiter. Wer auf Romantik mit Nervenkitzel steht, sollte dieses Buch auf jeden Fall lesen. Wer die beiden Dinge lieber getrennt hat... Der sollte die Finger davon lassen, denn dieses Buch ist etwas fur Träumer