EBOOK

Rote Kapellen - Kreisauer Kreise - Schwarze Kapellen


€ 15,99
 
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
Juli 2012

Beschreibung

Beschreibung

Dieses Buch bietet neue Sichtweisen auf den Widerstand gegen die NS-Diktatur. Karl Heinz Roth und Angelika Ebbinghaus beschreiben, wie schwer sich die militärische und zivile Opposition damit tat, sich zu einer kompromisslosen Gegnerschaft zum NS-Regime durchzuringen. Wohingegen, so Ludwig Eiber, Widerstand aus den Reihen der Unterschichten, der Arbeiter- und Gewerkschaftsbewegung von Anbeginn der NS-Diktatur existierte. Ein besonderer Spannungsbogen ergibt sich zwischen den Aussagen der Zeitzeugen und der historischen Analyse.

Portrait

Angelika Ebbinghaus, Dr. phil. Dipl. Psych., Historikerin und Psychologische Psychotherapeutin, Vorstand der Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts (Bremen), Mitherausgeberin der Zeitschrift Sozial.Geschichte, Veröffentlichungen zur Frauengeschichte, NS- und Medizingeschichte.

Ludwig Eiber, Dr. phil. habil., Historiker (München), Haus der Bayerischen Geschichte (Augsburg), Veröffentlichungen zu Arbeiterwiderstand und Arbeiterbewegung.

Freya von Moltke, geb. Deichmann, Dr. jur., heiratete im Oktober 1931 Helmuth James von Moltke, mit dem sie zwei Kinder hatte. Nach dem Zweiten Weltkrieg Emigration nach Südafrika und anschließend in die USA, lebt in Vermont. Zahlreiche Veröffentlichungen, Quelleneditionen und Interviews zur Geschichte des Kreisauer Kreises.

Stefan Roloff, Maler und Filmemacher, Sohn des Roten Kapelle Angehörigen Helmut Roloff, lebt in New York.

Karl Heinz Roth, Dr. phil. Dr. med., Historiker, Mitarbeiter der Stiftung für Sozialgeschichte des 20. Jahrhunderts und Mitherausgeber der Zeitschrift Sozial.Geschichte, lebt in Bremen. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Sozial-, Wirtschafts- und Wissenschaftsgeschichte des 20. Jahrhunderts sowie zu Methodenfragen der historischen Forschung.

Hartmut Schulze-Boysen, studierte Volkswirtschaft in Freiburg i.Br., Botschafter a.D., war von 1950 bis 1987 im deutschen Auswärtigen Dienst, zuletzt als Botschafter in Bukarest, Bruder des Rote Kapelle Angehörigen Harro Schulze-Boysen, lebt heute in Bonn.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen mit einer kostenlosen Lesesoftware, beispielsweise Adobe Digital Editions Sony READER FOR PC/Mac.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9783899658040
Untertitel: Neue Sichtweisen auf den Widerstand gegen die NS-Diktatur 1938-1945. 1. Auflage.
Verlag: VSA Verlag
Erscheinungsdatum: Juli 2012
Seitenanzahl: 296 Seiten
Format: epub eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben