The Public Interest, Pornography, & the FCC Leadership Dynamic

€ 6,49
epub eBook
Sofort lieferbar (Download)
August 2012



American broadcast-media policy has been on a pendulum between liberalization and more restrictive regulation since passage of the 1934 Communications Act, which introduced the Fairness Doctrine as a bridge between pubic interest and commercial interest and vetted regulatory authority with a seven-person Federal Communications Commission (FCC). This pendulum-like sway between deregulation and more restrictive government control has been fueled by advances in technology; shifts in the political, ideological, and moral landscape;and by the distrust of government among many U.S. Americans.Much of the FCC citizen input, participation opportunities, and systems are laced with the values, morality, and social fabric of previous generations, responding poorly to the rapid pace of technology and public demands. This is reflected in the FCC practices impacting citizen involvement, the regulation of communications (including the Internet, broadband, news media, the press, and television programming), the promotion, and television programming), the promotion of public-service advertising (PSAs), and shepherding publicly owned platforms, spectrums, and other media products. The book examines the legal, political, and social implications of continuing the practice of allowing broadcasters' self-monitored Public Service Broadcasting to satisfy the requirement that radio and television broadcasters serve the public interest. Additionally, the book identifies best practices and benchmarks leading to recommendations intended to improve public-service delivery in support of local community values and the protection of America's youth.


Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Adobe DRM-Kopierschutz versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub und Adobe DRM unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie das eBook auf Ihr tolino Gerät mit einer kostenlosen Software wie beispielsweise Adobe Digital Editions.

  • Sony Reader und andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im eBook.de-Shop herunter oder übertragen Sie das eBook mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions auf ein Standard-Lesegeräte mit epub- und Adobe DRM-Unterstützung.

  • Tablets und Smartphones
    Installieren Sie die eBook.de READER App für Android und iOS oder verwenden Sie eine andere Lese-App für epub-eBooks mit Adobe DRM.

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Schalten Sie das eBook mit Ihrer persönlichen Adobe ID auf bis zu sechs Geräten gleichzeitig frei.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

EAN: 9781475938975
Untertitel: Sprache: Englisch.
Verlag: iUniverse
Erscheinungsdatum: August 2012
Format: epub eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben