EBOOK

Ein Rucksackdeutscher tippelt von München nach Berlin


€ 15,00
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Oktober 2016

Beschreibung

Beschreibung

Warum zu Fuß von München nach Berlin? Weil es der Lebensweg rückwärts ist. Aber auch: damit der Weg lang genug ist, dass der Wanderer Zeit zur inneren Entleerung hat. Gefragt sind Zähigkeit und Phantasie, um all die kleinen Hindernisse unterwegs zu überwinden. Aber jeder, der schon gewandert ist, weiß: Anstrengungen werden belohnt, es ist schön, wenn der Schmerz nachlässt. Rosenke schläft meist draußen, schaut in den Sternenhimmel, wird von Blitz, Donner und Regengüssen heimgesucht. Die Vorräte gehen ihm aus, er fällt in ein Loch, kommt vom Weg ab, wird von Blutsaugern gequält, vom Hund gebissen. Dieses Buch kann als Anleitung, Erlebnisbericht, Wanderphilosophie, Reiseführer, Autobiographie oder Zeitspiegel gelesen werden. Es zeigt eine Möglichkeit, Freiheit zu realisieren: In der Balance von Wandern und Alltag.

Portrait

In DDR-Berlin aufgewachsen, nach dem Abitur 'rübergemacht, fast Ozeanograph geworden. Auf Zickzackwegen in die Computer-Entwicklung geraten, in München eingewurzelt. Schon auf Kindesbeinen gewandert. Vom Mitläufer zum Selbstläufer gemausert. Im Berufsalltag die therapeutische Seite des Wanderns entdeckt: als sein Gegengewicht, als Schlüssel zur Dimension von Freiheit und Abenteuer.
EAN: 9783831139439
ISBN: 3831139431
Untertitel: 5. Auflage. Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Oktober 2016
Seitenanzahl: 204 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben